SPOCK´S BEARD wieder komplett mit Ted Leonard und Jimmy Keegan

SPOCK´S BEARD wieder komplett mit Ted Leonard und Jimmy Keegan

Nach der Trennung von Sänger/Schlagzeuger Nick D´Virgilio ist die amerikanische Progressive Rock-Band SPOCK´S BEARD nun wieder komplett. Neuer Sänger ist Ted Leonard (ENCHANT, THOUGHT CHAMBER), der bereits bei den diesjährigen Konzerten als Aushilfe fungierte. Am Schlagzeug sitzt nun offiziell Jimmy Keegan, der bereits seit 2003 Tourdrummer der Band ist. SPOCK´S BEARD planen derzeit eine DVD-Veröffentlichung von der X-Tour (noch mit Nick D´Virgilio) sowie im Frühjahr 2012 eine Tour durch Europa. Ein neues Studioalbum soll im Sommer nächsten Jahres in Angriff genommen werden.

O-Ton der Band zur Trennung: Wir bedauern, dass Nick D´Virgilio, ein Gründungsmitglied der Band, ein guter Freund und ein unglaubliches Talent, wegen anderen Verpflichtungen nicht mehr länger mit bei uns mitwirkt. Bitte unterstützt ihn weiterhin, hört in seine neue Solo-CD Pieces rein, seht ihn live mit Cirque de Soleil und verfolgt, was auch immer er Verrücktes anstellt. Er ist großartig. Wir wünschen ihm alles erdenkliche Gute und den Erfolg, den er verdient hat. Wir wären nicht hier ohne NDV!

Jutze
.