SOILWORK: neuer Bassist, neue Platte in 2022

SOILWORK haben Bassist Rasmus Ehrnborn jetzt offiziell als Bandmitglied aufgenommen. Er war bereits auf der 2020er EP “A Whisp Of The Atlantic” zu hören, live unterstützt er SOILWORK seit 2019.

Zur Zeit arbeiten SOILWORK an einem neuen Album, das zwölfte Album der Schweden soll 2022 veröffentlicht werden.

“Wir freuen uns, Rasmus Ehrnborn endlich in der SOILWORK-Familie willkommen zu heißen, er ist nun offiziell unser Bassist und vollwertiges Bandmitglied. Rasmus steht seit der “Verkligheten“-Tour 2019 mit uns auf der Bühne und war sowohl an den Aufnahmen der EP “A Whisp Of The Atlantic” als auch an unserem neuen Album beteiligt. Rasmus ist ein Weltklassemusiker und wurde zu einem wirklich wichtigen Mitglied der Band.” (SOILWORK über ihr neues Line-up)