SLEEP TOKEN: neunter Song vom neuen Album „Sundowning“

SLEEP TOKEN: neunter Song vom neuen Album „Sundowning“

SLEEP TOKEN haben die Veröffentlichung ihres Debütalbums „Sundowning“ für den 21. November 2019 angekündigt.

Bis zum Release sollen im zweiwöchigen Rhythmus nach und nach alle zwölf Stücke der Platte als Single veröffentlicht werden. Das Besondere: Passend zum Albumtitel lädt die Band ihre Stücke am Veröffentlichungstag immer zum Sonnenuntergang hoch (GMT).

Mit „Sugar“ steht jetzt das neunte Stück bei YouTube bereit.

Zuvor hatten SLEEP TOKEN „The Night Does Not Belong To God„, „The Offering„, „Levitate„, „Dark Signs„, „Higher„, „Take Aim„, „Give“ und „Gods“ präsentiert.

Der Albumtitel bezieht sich auf das „Sundowning-Syndrom“. Dieses äußert sich häufig bei Demenzkranken in Form von gesteigerter Unruhe bis bin zu Aggressivität ab dem späten Nachmittag. Dies resultiert aus einer Verschiebung des Tag-Nacht-Rhythmus der Patienten, dessen Ursache jedoch medizinisch noch nicht geklärt ist.

Florian Schaffer
Florian hat von 2008 bis 2015 Reviews und Live-Berichte für vampster geschrieben. Seit 2019 ist er wieder mit dabei. Lieblingsbands: AMORPHIS, ARCHITECTS, BARONESS, CULT OF LUNA, DARK TRANQUILLITY, GHOST BRIGADE, IN FLAMES, THE OCEAN. Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.