SERIOUS BLACK: erste Single vom neuen Power Metal Album “Vengeance Is Mine”

Die Power Metal-Band SERIOUS BLACK hat mit “The Story” eine erste Single ihres kommenden Albums “Vengeance Is Mine” veröffentlicht. Die Ballade ist ursprünglich bekannt durch die US-amerikanische Singer-Songwriterin BRANDI CARLILE und fand auch bei der TV-Serie „Grey‘s Anatomy“ Verwendung.

“Vengeance Is Mine” ist das sechste Album der internationalen Kapelle, zu welchem Bassist und Gründer Mario Lochert meint: “Wie nie zuvor habe ich diesmal Einblicke in mein Innen- und Privatleben zugelassen, also: wie ich denke, wie ich fühle, wie ich bin, und wie schwierig es sein kann, eine Band am Laufen zu halten, wenn es einem selbst nicht gut geht. Die Texte auf dem Album spiegeln die zurückliegenden vier, fünf Jahre wider. Dies wiederum hatte natürlich Auswirkungen aufs Songwriting, das noch intensiver und emotionaler geworden ist.”

“Vengeance Is Mine” ist das erste Album mit dem neuen, serbischen Sänger Nikola Mijić (ALOGIA, DREYELANDS, EDEN’S CURSE). Weiterhin mit dabei sind der österreichische Gitarrist Dominik Sebastian (EDENBRIDGE), der griechische Gitarrist und Keyboarder BOB KATSIONIS (OUTLOUD), der deutsche Bassist Mario Lochert (EMERGENCY GATE) sowie der in Jordanien geborene Drummer Ramy Ali (IRON MASK).

Das neue Album von SERIOUS BLACK wird am 25. Februar 2022 via AFM Records erscheinen. Weiterhin gibt es bei einer Vorbestellung die Möglichkeit, auch die Bonus-CD „Rock With Us Tonight“ mit acht Cover-Aufnahmen zu ergattern.

SERIOUS BLACK “Vengeance Is Mine” Tracklist

Rock With Us Tonight
Out Of The Ashes
Fallen Hero
Senso Della Vita
Ray Of Light
Soul Divider
Tonight I’m Ready To Fight
Just For You
Soliders Of Eternal Light
The Story (Video bei YouTube)
Queen Of Lies
Album Of Our Life
Alea lacta Est

SERIOUS BLACK „Rock With Us Tonight“ Tracklist

Boys Of Summer (DON HENLEY)
Take On Me (A-HA)
Wonderful Life (BLACK)
Rockin’ In The Free World (NEIL YOUNG)
Spending My Time (ROXETTE)
The Look (ROXETTE)
Driver’s Seat (SNIFF ’N’ THE TEARS)
Dirty Diana (MICHAEL JACKSON)