rockhard-festival-2023

ROCK HARD FESTIVAL 2023: 3 neue Bands für das Festival im Mai 2023 in Gelsenkirchen

40 Jahre Rock Hard, 20 Jahre Rock Hard Festival – gefeiert wird das beim ROCK HARD FESTIVAL 2023 im Amphitheater Gelsenkirchen vom 26. bis 28. Mai 2023.

Jetzt wurden weitere Billing-Zugänge bekannt gegeben: BENEDICTION, HOLY MOSES und LEGION OF THE DAMNED.

Die ersten Bands der Geburtstagssause stehen auch schon fest: Die MICHAEL SCHENKER GROUP ist dabei. »Schenker zuzuschauen ist mindestens so spannend wie vor vierzig Jahren, er ist in absoluter Top-Form und darauf freuen wir uns!«, kommentiert Rock Hard-Herausgeber Holger Stratmann die Verpflichtung von MSG.

PSYCHOTIC WALTZ holen nicht nur ihr abgesagtes 2020er-Gastspiel mit der Live-Premiere von “The God-Shaped Void” nach, sondern werden sicher auch den einen oder anderen Klassiker aus ihrer besten Phase Anfang der Neunziger einplanen. DEPRESSIVE AGE spielen auf dem ROCK HARD FESTIVAL die erste Reunion-Show seit Auflösung der Band 1996.  Die UK-Punks DISCHARGE feiern ebenfalls Amphitheater-Premiere. Energie hoch zehn versprechen die deutschen Thrash-Biester KNIFE.

Billing ROCK HARD FESTIVAL 2023

(Stand 17. November 2022)

MICHAEL SCHENKER GROUP
PSYCHOTIC WALTZ
BENEDICTION
HOLY MOSES
DISCHARGE
LEGION OF THE DAMNED
DEPRESSIVE AGE
KNIFE

17 weitere Bands sind geplant, die neuen Band-Bestätigungen werden nach und nach bekannt gegeben.

Karten für das ROCK HARD FESTIVAL 2023

3-Tages-Tickets kosten 119,90 Euro inklusive aller Gebühren, Ticket + Camping: 123,80 Euro. Tagestickets sind ebenfalls erhältlich.bestellen kann man unter shop.rockhard.de/de-de/rock-hard-festival/

Infos zu

So war das ROCK HARD FESTIVAL 2022

Unseren ausführlichen Bericht vom ROCK HARD FESTIVAL 2022 mit vielen Fotogalerien kannst du hier lesen: Zum ROCK HARD FESTIVAL Bericht 2022.