PARKWAY DRIVE: „Viva The Underdogs“-Europatour im April 2020

PARKWAY DRIVE: „Viva The Underdogs“-Europatour im April 2020

PARKWAY DRIVE haben nach ihrem diesjährigen Festivalmarathon, u.a. mit Headlinershows auf dem WACKEN OPEN AIR und dem SUMMER BREEZE (Bericht folgt), eine neue Hallentour für 2020 angekündigt.

Unter dem Motto „Viva The Underdogs – European Revolution 2020“ werden die Australier eine Reihe von Shows in Europa spielen. Mit dabei sind auch fünf Termine in Deutschland sowie jeweils ein Konzert in Österreich und der Schweiz.

Im Vergleich zur vergangenen „Reverence“-Tour, wo wir Anfang des Jahres in München vor Ort waren, sind die Spielstätten diesmal noch eine Nummer größer. Der Vorverkauf startet am 17. September 2019 über tour.parkwaydriverock.com.  Die Vorbands konnten PARKWAY DRIVE noch nicht bekannt geben, die Termine und Orte haben wir aber im Folgenden zusammmengestellt:

PARKWAY DRIVE „Viva The Underdogs – European Revolution 2020“ Tourdaten

  • 01.04 2020 – Hamburg, Sporthalle
  • 02.04.2020 – Leipzig, Arena
  • 03.04.2020 – München, Olympiahalle
  • 04.04.2020 – Zürich, Samsung Hall (CH)
  • 06.04.2020 – Budapest, Papp László Budapest Sportaréna (HU)
  • 07.04.2020 –  Wien, Stadthalle (A)
  • 09.04.2020 – Frankfurt, Festhalle
  • 11.04.2020 – Dortmund, Westfalenhalle
  • 15.04.2020 – Paris, Zenith (F)
  • 16.04.2020 – Brüssel, Forest National (B)
  • 18.04.2020 – London, Wembley Arena (UK)
Florian Schaffer
Florian hat von 2008 bis 2015 Reviews und Live-Berichte für vampster geschrieben. Seit 2019 ist er wieder mit dabei. Lieblingsbands: AMORPHIS, ARCHITECTS, BARONESS, CULT OF LUNA, DARK TRANQUILLITY, GHOST BRIGADE, IN FLAMES, THE OCEAN. Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.