MOONLIGHT HAZE: Video-Clip vom neuen Symphonic / Power Metal Album “Animus”

Die Symphonic / Power Metal-Band MOONLIGHT HAZE hat nach dem Lyric-Video zu “We’ll Be Free” mit “It’s Insane” einen weiteren Video-Clip von ihrem kommenden Album “Animus” veröffentlicht. Es ist nach “De Rerum Natura” (2019) und “Lunaris” (2020) das dritte Album der Italiener.

Im Dezember 2021 hat die 2018 gegründete Band auch schon den Titeltrack als Video-Clip veröffentlicht. “Als wir über die Bedeutung des Liedes nachdachten, war die Analogie zu einem Sport die erste Idee, die uns in den Sinn kam”, erklärt Sängerin Chiara Tricarico. “Daher beschlossen wir, Nicholas Visintin – einen Athleten der italienischen Parkour-Nationalmannschaft – einzubeziehen. Wir haben uns den Song gemeinsam angehört und waren überrascht, wie sehr seine Botschaft mit der Ethik dieser Sportart übereinstimmt: ein Ziel haben, Hindernisse überwinden, oft fallen und sich verletzen, aber immer wieder aufstehen und bis zum Ende kämpfen.”

“Animus” wurde von Simone Mularoni (DGM, SUNSTORM) gemixt und gemastert und wird am 18. März 2022 erscheinen. Das Cover-Artwork stammt erneut von Beatrice Demori.

MOONLIGHT HAZE sind Sängerin Chiara Tricarico (RAVENWORD, Ex-TEMPERANCE), Drummer Giulio Capone (Ex-TEMPERANCE), die Gitarristen Marco Falanga (Ex-OVERTURES) und Alberto Melinato (Ex-TEODASIA) sowie Bassist Alessandro Jacobi (ELVENKING, Ex-BURNING BLACK).

MOONLIGHT HAZE “Animus” Tracklist

1. The Nothing
2. It’s Insane (Video bei YouTube)
3. Kintsugi
4. Animus (Video bei YouTube)
5. The Thief and the Moon
6. Midnight Haze
7. Tonight
8. Never Say Never
9. We’ll Be Free (Lyric-Video bei YouTube)
10. A Ritual of Fire
11. Horror & Thunder