MOONLIGHT HAZE: Video-Clip vom neuen Symphonic / Power Metal Album „Lunaris“ aus Italien

MOONLIGHT HAZE: Video-Clip vom neuen Symphonic / Power Metal Album „Lunaris“ aus Italien

Mit „Lunaris“ wird in wenigen Tagen das neue Album der Symphonic / Power Metal-Band MOONLIGHT HAZE erscheinen. Es ist nach „De Rerum Natura“ (2019) das zweite Album der Italiener.

Nun haben MOONLIGHT HAZE mit „Till The End“ einen zweiten Video-Clip veröffentlicht. Zuvor ist schon das Video zu „The Rabbit Of The Moon“ erschienen.

„Lunaris“ drückt mit seinen Lyrics Zuversicht aus, obwohl mache Songs die tiefsten Abgründe des Bewusstseins beleuchten und andere die Komplexität von menschlichen Beziehungen zum Thema machen.

MOONLIGHT HAZE wurden 2018 von Chiara Tricarico (RAVENWORD, Ex-TEMPERANCE) sowie Drummer und Keyboarder Giulio Capone (ASIDIE, Ex-TEMPERANCE) gegründet. Weitere Band-Mitglieder sind die Gitarristen Marco Falanga (Ex-OVERTURES) und Alberto Melinato (INSANITY ARISE, Ex-TEODASIA) sowie Bassist Alessandro Jacobi (ELVENKING, Ex-BURNING BLACK). An der Geige half Fabio Polo (ELVENKING) aus.

„Lunaris“, das von Simone Mularoni (DGM) produziert und mit einem Cover-Arwork von Beatrice Demori ausgestattet wurde, wird am 12. Juni 2020 via Scarlet Records erscheinen,

MOONLIGHT HAZE „Lunaris“ Tracklist

1) Till the End (Video bei YouTube)
2) The Rabbit of the Moon (Video bei YouTube)
3) Lunaris
4) Under Your Spell
5) Enigma
6) Wish Upon a Scar
7) The Dangerous Art of Overthinking
8) Without You
9) Of Birth and Death
10) Nameless City
11) Enigma (English version)
12) Japanese bonus track: The Rabbit of the Moon (Tsuki No Usagi)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.