KISS: servieren ihre Rum-Kollektion

KISS: servieren ihre Rum-Kollektion

Allerlei Rockstar-Leckereien gibt es ja schon immer mal wieder. Nun also präsentieren uns KISS eine eigene Rum-Kollektion. Diese bietet uns, angelehnt an zwei Bandklassiker, den „KISS Black Diamond Premium Dark Rum“ und den „KISS Detroit Rock Premium Dark Rum“.

Der „Black Diamond“ Blend zeigt sich als ein sanfter Held aus verschiedenen karibischen Sorten und wurde 15 Jahre in Fässern gelagert. Das Label wurde inspiriert von den Anfangstagen der Band, ihren Kostümen und dem ikonischen Make-Up.

Der Kollege „Detroit Rock City“ entreifte einer Selektion feinster dominikanischer Rum-Sorten, man hat diesen Rum 8-15 Jahre in dunklen Fässern reifen lassen. Der Premium Dark Rum hat bereits eine Auszeichnung durch das schwedische Monopol Systembolaget in der Blindverkostung gewonnen. Die Gestaltung der Flasche ist eine Hommage an das legendäre KISS Doppel-Platin Album „Destroyer“ bzw. dessen Opener Song „Detroit Rock City“.

KISS servieren ihre eigene Premium Dark Rum-Kollektion

Seine Finger im Spiel hat auch hier der von der „Brands For Fans“-Reihe bekannte Master Blender Daniel Henriksson. Der Schwede kreierte bereits edle Tropfen für u.a. MÖTORHEAD, die SCORPIONS, IN FLAMES, HAMMERFALL, das SCHWEDEN ROCK-Festival und viele mehr.

KISS-Sternchen Paul Stanley ist natürlich stolz: „Als Brands For Fans uns kontaktiert hat, schlugen wir eine KISS Rum Kollektion vor. Der meisterlich gemischte Rum präsentiert deutlichen Individualismus und die einzigartigen Nuancen machen beide genial – straight up genossen oder zum Abrocken in einem Cocktail“.

vampster.com wird dies in Kürze für euch testen!

Frank Hellweg
Frank (“WOSFrank”) ist seit 2002 bei vampster und alt genug, um all die spannenden Bands live gesehen zu haben, als die selber noch jung und wild waren! Er kümmert sich um Reviews, News und andere Artikel sowie um interne Hintergrundarbeit. Lieblingsbands: TROUBLE, CANDLEMASS, BLACK SABBATH, SWALLOW THE SUN. Genres: Doom, Stoner, Classic/Retro/Hard Rock, US/Power Metal, Southern/Blues Rock, Psychedelic/Progressive Rock, Singer/Songwriter.