IMPURE WILHELMINA: zweiter Track vom neuen Post-Hardcore / New Wave / Indie Rock Album “Antidote”

Die Post-Hardcore / New Wave / Indie Rock-Band IMPURE WILHELMINA hat mit “Dismantling” einen zweiten Track ihres kommenden Albums “Antidote” als Lyric-Video veröffentlicht. Das Lied erinnere an einen Krieg, den jeder einzelne gegen die Mittelmäßigkeit, gegen Ideologien, gegen den Zerfall der Welt, gegen die Schuld, gegen jeden und gar sich selbst führen muss. „Dieser Krieg kann nicht gewonnen werden“, erklärt die Band weiter, „aber der fortwährende Kampf ermöglicht es, niemals eine Niederlage zugeben zu müssen und die eigene Singularität zu pflegen, selbst wenn es bedeutet, sich allein dem Abgrund zu stellen. Wir sind geboren, um uns gegenseitig zu verletzen.“

Anfang März ist mit “Gravel” eine ersten Vorab-Single vom Album erschienen. Der Song sei eine Hymne für den menschlichen Scherz, erklärt die Band aus Genf. “It starts in a dark mood, continues with a tortuous verse and ends with a chorus that we can’t help but sing along. And this is how one will fulfill one’s destiny.”

“Antidote” ist das siebte Album der Schweizer und wurde gemeinsam mit Yvan Bing aufgenommen und gemixt. Das Mastering lag in den Händen von Ladislav Agabekov, während Julien Diels das Cover-Artwork gestaltete.

IMPURE WILHELMINA wurden 1996 von Hauptsongwriter, Gitarrist und Sänger Michael Schindl (VUYVR, Ex-VANCOUVER) gegründet. Weitere Bandmitglieder sind Gitarrist Diogo Almeida (RORCAL, VUYVR, Ex-LOST SPHERE PROJECT), Bassist Sébastien Dutruel und Drummer Mario Togni.

“Antidote” wird am 21. Mai 2021 via Season Of Mist erscheinen.

IMPURE WILHELMINA “Antidote” Tracklist

1. Solitude (6:20)
2. Midlife Hollow (5:24)
3. Gravel (4:50) (Video bei YouTube)
4. Dismantling (4:58) (Lyric-Video bei YouTube)
5. Jasmines (5:40)
6. Vicious (4:03)
7. Torrent (4:38)
8. Unpredicted Sky (7:52)
9. Antidote (1:40)
10. Everything Is Vain (7:19)