EDENBRIDGE: kündigen zehntes Album „Dynamind“ an

EDENBRIDGE: kündigen zehntes Album „Dynamind“ an

Die Symphonic / Melodic Metal-Band EDENBRIDGE hat mit „Dynamind“ ihr kommendes Album angekündigt. Es ist das zehnte Album der Österreicher und folgt dem 2017er-Album „The Great Momentum“ nach.

„Dynamind“ wurde von EDENBRIDGE-Mastermind und Multi-Instrumentalist Arne „Lanvall“ Stockhammer produziert, der auch für das Songwriting verantwortlich zeichnet. „Der Songwriting Prozess für das neue Album dauerte in etwa 18 Monate und ich merkte relativ bald, dass wir den Bandsound nochmal auf ein neues Level hieven könnten. Unser Trademarksound ist natürlich immer noch vorhanden, nichtsdestotrotz gibt es viele interessante Experimente auf dem Album, mit denen wir Neuland betreten.“

„Dynamind“, das mit einem Covre-Artwork von EDENBRIDGE-Drummer Johannes Jungreithmeier ausgetattet wurde, wird am 25. Oktober 2019 via Steamhammer erscheinen.

EDENBRIDGE „Dynamind“ Tracklist

1. The Memory Hunter
2. Live and Let Go
3. Where the Oceans Collide
4. The Other Side
5. All Our Yesterdays
6. The Edge of Your World
7. Tauerngold
8. What Dreams May Come
9. The Last of His Kind
10. Dynamind

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.