CULT OF LILITH: unterschreiben bei Metal Blade Records

CULT OF LILITH: unterschreiben bei Metal Blade Records

Die Death Metal-Band CULT OF LILITH hat einen Plattenvertrag bei Metal Blade unterzeichnet. Zum Labeldeal meinen die Isländer: „Wir sind mehr als glücklich, unsere Zusammenarbeit mit einer Firma bekanntzugeben, die Generationen an Musikhörern beeinflusst hat, einschließlich uns. Es ist uns eine Ehre, ab sofort im gleichen Atemzug mit den ganzen Legenden auf dem Label genannt zu werden. Wir sind uns sicher, dass die Zusammenarbeit Früchte tragen wird und können die nächsten Schritte für die Band und die Albumveröffentlichung kaum erwarten.“

CULT OF LILITH haben sich 2015 gegründet und 2016 mit „Arkanum“ eine EP veröffentlicht. Das Debütalbum der Skandinavier soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Der Band gehören Sänger Mario Infantes Ávalos (JOTNAR, Ex-DENIA), die Gitarristen Daniel Þór Hannesson und Kristján Jóhann Júlíusson (ZAKAZ), Bassist Samúel Örn Böðvarsson (AETERNA) sowie Drummer Kjartan Harðarson (KALEIKR) an.

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.