CRO-MAGS: weiterer Song vom neuen Album “In The Beginning”

Am 19. Juni 2020 haben die CRO-MAGS ihr neues Album “In The Beginning” rausgebracht. Die neue Platte der Hardcore-Band ist via Arising Empire und Mission Two Entertainment erschienen.

Mit einem Clip zu “Between Wars” haben CRO-MAGS nun einen weiteren Song daraus geteilt. Das Musikvideo gibt es bei YouTube.

„Es hat viel Spaß gemacht, an diesem Song zu arbeiten, da ich die Möglichkeit hatte, etwas völlig anderes zu machen“, erklärt Band-Mastermind Harley Flanagan. „Ich habe den Song nur mit Bass und Schlagzeug aufgenommen, gefolgt von allen arpeggierten Gitarrenparts. Schließlich habe ich die Celli und den mongolischen Kehlkopfgesang hinzugefügt. Ich war inspiriert, die Celli hinzuzufügen, als ich Carlos “Lamont” Cooper zum ersten Mal in der New Yorker U-Bahn spielen hörte, der sich dort seinen Lebensunterhalt verdient. Es stellt sich heraus, dass er ein Ex-Gangbanger aus New Jersey ist, der ein hartes Leben hatte und obwohl wir sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht haben, haben wir viele Dinge gemeinsam. PTSD macht so etwas möglich.”

Vor einiger Zeit haben CRO-MAGS außerdem ein Video zu “From The Grave” im Netz geteilt. Das Lyric-Video zu “The Final Test” kann man sich seit Mitte April ansehen.

CRO-MAGS “The Quarantine Show”

Ein Konzert der CRO-MAGS kann man sich im Netz ansehen: Die Band hat am 15. März 2020 ein Konzert ohne Publikum aufgezeichnet. Geplant war ursprünglich ein normales Konzert am 13. März in NY, die Show wurde wegen der Corona-Pandemie verschoben. Den kompletten 45minütigen Mitschnitt der “The Quarantine Show” gibt’s bei YouTube.

CRO-MAGS “The Quarantine Show” Setlist

1. We Gotta Know
2. Down But Not Out
3. World Peace
4. Show You No Mercy
5. No One’s Victim
6. Steal My Crown
7. These Streets
8. Street Justice
9. Death Camps
10. Don’t Talk About It
11. Hard Times
12. Apocalypse Now