blank

PERZONAL WAR: Captive Breeding

PERZONAL WAR liefern zwar auch mit "Captive Breeding" ein gutes Album ab, treten allerdings ein wenig auf der Stelle. Man hat die Band schon in besserer Form gehört.

Nach vier Alben bei AFM Records veröffentlichen PERZONAL WAR ihr siebtes Album über ihr neues Label Metalville, was wohl eher ein Rückschritt ist als ein Schritt nach vorne. Diesen hätte die Band, die seit Gründung konstant gute Alben abliefert eigentlich endlich mal verdient, leider haben wohl auch die Personalquerelen der letzten Jahre die Band etwas ausgebremst. Gitarrist Daniel Düring ist inzwischen nicht mehr in der Band, hat allerdings die Soli auf Captive Breeding noch eingespielt. Seit dem letzten Album Bloodline sind schon wieder vier Jahre vergangen, was für PERZONAL WAR eine relativ lange Zeit ist und sicherlich mit den oben genannten Personalproblemen zu begründen ist.

Mit Regression Of The Art legen PERZONAL WAR gleich mit einem Nackenbrecher los. Vom ersten Riff an erkennt man sofort, wer hier am Werk ist. Manch einer mag der Band ja mal fehlende Eigenständigkeit vorwerfen, ich sehe das nicht so, denn diese knackigen, groovigen Riffs, die Licks und melodischen Soli sind typische PERZONAL WAR-Trademarks. Das Riffgewitter Dead Man´s Theories ist ein weiteres Highlight des Albums. Ebenfalls erwähnenswert ist die Halbballade Candor Hurts. Allerdings haben sich auch auf Captive Breeding ein paar etwas unauffälligere Songs geschlichen, was ja beim Vorgänger bereits der Fall war. Was Captive Breeding leider fehlt sind wirklich herausragende Songs, Songs wie Devil In My Neck oder My Secret vom bisherigen Meisterstück Faces. Insgesamt ist das Songmaterial auf Captive Breeding wirklich gut, allerdings fehlen eben die ganz großen Nummern, so dass PERZONAL WAR mit diesem Album ein bisschen auf der Stelle treten. Man ist einfach besseres von der Band gewohnt.

Veröffentlichungstermin: 22.06.2012

Spielzeit: 55:54 Min.

Line-Up:
Matthias Metti Zimmer – vocals, guitars
Björn Kluth – bass
Martin Buchwalter – drums

Produziert von Martin Buchwalter
Label: Metalville

Homepage: http://www.perzonalwar.de

Mehr im Netz: https://www.facebook.com/perzonal.war

Tracklist:
01. Regression of the Art
02. Tongues of Cleavage
03. Dead Man´s Theories
04. Incarnation
05. The Cocoon
06. The Last Day
07. Lost
08. Unfailing System
09. Tearing the Old
10. Termination
11. The End
12. Candor Hurts
13. My Fate

Cookie Consent mit Real Cookie Banner