Alles zu

PERZONAL WAR

42 Beiträge
Mehr

PERZONAL WAR: Eigenständig ohne die Wurzeln zu verleugnen.

PERZONAL WAR, die Bonner Metal-Institution hat mit "Bloodline" wieder einmal ein verdammt starkes Album im Gepäck. Grund genug also, sich mit der Band auf dem ROCK HARD FESTIVAL in aller Herrgottsfrühe zum Interview zu treffen und den ersten Guten Morgen-Cocktail zu schlürfen. Zwischen allerlei Blödeleien und Gequatsche gelang es mir, immer mal wieder auch ein paar ernsthafte Fragen einzustreuen die von Metti, Martin und Björn, dem neuen Mann am Bass auch brav beantwortet wurden. Doch lest selbst.
Mehr

PERZONAL WAR: neues Album ´Bloodline´

"BanfotoPERZONAL WAR veröffentlichen am 30. Mai 32008 ihr neues Album "Bloodline". An dem Album waren einige Gastmusiker beteiligt, hier ist die Tracklist:  
01. Evolution
02. Utopia (featuring Victor Smolski von RAGE)
03. All sides black
04. This dead meaning
05. Two borders (featuring Schmier von DESTRUCTION, Wiley Arnett von SACRED REICH)
06. Shred (featuring Gus Chambers von GRIP INC., Manni Schmidt von GRAVE DIGGER)
07. Infected Choice
08. Dying face
09. New confidence
10. More than a day
11. The same blood

PERZONAL WAR: Einmaliges Benefizkonzert für die Flutopfer in Asien!

Am 25.02.05 spielen PERZONAL WAR ein einmaliges Benefizkonzert im Jugendkulturcafe Troisdor (www.jugendkulturcafe.de) für die Flutopfer in Asien. Sie werden an diesem Tag nur Stücke von den ersten beiden Alben präsentieren. Spielen werden sie eine Stunde lang - und es wird zwei Vorbands geben: SIXFINGER & COR. Über das Forum auf der offiziellen Homepage der Band könnt ihr zudem über die Auswahl der Stücke bestimmen. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr.
Mehr

PERZONAL WAR: Lange Haare sind mehr im Kopf, als darauf!

Die Troisdorfer Formation PERZONAL WAR darf sich mit ihrem formidablen aktuellen Album "Faces" ohne Zweifel zur Speerspitze der deutschen und auch internationalen Power/Thrash-Szene zählen. Ein abwechslungsreiches Werk, welches es zur Dauerrotation in meinem Player schaffte und der sympathischen Band endlich zum großen Durchbruch verhelfen sollte. Sänger/Gitarrist Metti stellte sich geduldig meinen Fragen und wenn ihr wissen wollt, warum ich u.a. Metti´s "Weibergeschichten" in seinen Lyrics nicht ganz deuten konnte, die Haare bei PERZONAL WAR gefallen sind und warum es keine Sau interessiert, wenn Küblböck´s Hund mit Eisbällchen beworfen wird, dann lest weiter ...
Mehr

PERZONAL WAR: Faces


"cdreviewPERZONAL WAR sind für mich weiterhin eine der Hoffnungen der deutschen und nun auch internationalen Powerthrash-Szene, denen eigentlich mit "Faces" (übrigens sehr fett produziert) endlich der verdiente Durchbruch gelingen sollte. Für Anhänger von intelligentem und anspruchsvollen Power/Thrash Metal gibt es nur einen Auftrag: Kaufen – Marsch Marsch!

PERZONAL WAR: Videopremiere im Kino

Heute ab 17 Uhr findet im Kinocenter Cinelux Siegburg die Videopräsentation des Videoclips "My Secret" von PERZONAL WAR statt. In Zusammenarbeit mit Action Concept (Produktionsfirma von u.a. "Der Clown", "Cobra 11" etc.), Regisseur Stephan Lacant und Kameramann Stephan Schuh ("Der Schuh des Manitu") hat die Band ein Musikvideo in Filmqualität realisiert. Als kleines Dankeschön an die Fans werden PERZONAL WAR die Gelegenheit nutzen und einige Songs des neuen Albums live im Kino zu präsentieren - bei freiem Eintritt!
Anschließend werden PERZONAL WAR um ca. 20 Uhr im nahe gelegenen CVJM ein komplettes Konzert geben. Als Support spielen die Bonner FIRE IN THE ATTIC. Weitere Infos gibt es im Anhang.