NECROMUTILATOR: Black Blood Aggression

NECROMUTILATOR: Black Blood Aggression

Wenn Satan Langeweile hat in der Hölle, chillt er am liebsten in scheinbar verlassenen Kryptas, die er in Italien zuhauf findet. Dort erschreckt er dann irgendwelche frommen Nonnen, die sich zwecks intimem Zwiegespräch mit Jesus Christus dorthin begeben und entsprechend psychisch geschädigt den kühlen Gemäuern entsteigen.

Oder aber er trifft auf die 2009 gegründeten NECROMUTILATOR, denen er sogleich eine Liste mit Black Thrash-Vokabular gibt, das das Trio aus der Lombardei von nun an wortgetreu in ihrer Mucke abarbeitet und keinen Zentimeter davon wegweicht.

Blackened Thrash Metal ohne Überraschungen

NECROMUTILATOR fröhnen dem old schooligen Black Thrash Metal, verzichten aber über weite Strecken auf allzu frickelig-wilde Gitarrenausbrüche. Der Gesang ist heiser und tief und wirkt etwas allzu sehr in den Vordergrund gemischt auf „Black Blood Aggression“.

„Crypts of Depravation“ wartet natürlich auch mit dem obligatorischen Horrorfilm-Sample auf und NECROMUTILATOR fühlen sich am wohlsten in einer Schnittmenge POSSESSED, SADISTIC INTENT, Uralt-SEPULTURA in langsam oder SARCOFAGO. „Cold Sperm of Sathanas“ heimst nicht nur den Preis für den besten Songtitel ein, sondern empfiehlt sich wegen seiner Rumpeligkeit und seines interessanten Drummings.

NECROMUTILATOR für genrepuristische Allessammler

Insgesamt ist „Black Blood Aggression“ ein durchschnittliches Album, das sich komplett spassbefreit an engmaschige Genregrenzen hält. Dass dies mitreissen und überzeugen kann, haben unlängst ULTRA SILVAM mit “The Spearwound Salvation” bewiesen. NECROMUTILATOR wirken im Gegensatz zu den Schweden jedoch etwas zu behäbig – hier muss dringend etwas Höllenholz nachgereicht werden, damit es für den Fürst der Finsternis ordentlich flammt und lodert.

 

Veröffentlichungstermin: 30.03.2019

Spieldauer: 40:04

Label: Terror From Hell Records

Website: https://www.facebook.com/pages/NECROMUTILATOR/221413121202401?sk=info

 

Line Up
P – Vocals, Gitarre
R – Drums
E – Bass

NECROMUTILATOR “Black Blood Aggression” Tracklist

  1. Armoured Antichrist
  2. Serve The Impurity
  3. Nocturnal Messiah
  4. Putrefaction Rites
  5. Crypts Of Depravation
  6. Blessed In Hellvomit
  7. Goat Eyes Hypnosis
  8. Black Mayhemic Torment
  9. Chainsaw Sacrament
  10. Cold Sperm Of Sathanas
Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.