AEROSMITH: Honkin´ On Bobo

Die Band klingt dank Slide’n’Steelgitarren und Mundharmonika-Einsatz authentisch – so als ob sie nie etwas anderes als bluesigen Rock’n’Roll gespielt hat…

Satte 31 Jahre nach Veröffentlichung ihres Erstlings kehren Steven Tyler, Joe Perry und Co. zu ihren Wurzeln zurück und legen mit „Honkin’ On Bobo“ ein neues Album vor. Zwar sind elf der zwölf Tracks (43:57 Min.) Coverversionen, aber das macht das Album nicht besser oder schlechter. Der Name der Wurzel lautet in diesem Falle „Blues“ und ich kann mir gut vorstellen, dass die Bandmitglieder schon vor über dreißig Jahren viele der hier zu hörenden Songs in irgendeinem feuchten Proberaum gespielt haben. Sicher, ich bin nicht DER Blues-Experte, aber die Namen der meisten Komponisten bzw. Originalinterpreten (z.B. WILLIE DIXON, SONNY BOY WILLIAMSON, MUDDY WATERS oder FRED MCDOWELL) sind mir schon ein (zumindest vager) Begriff. AEROSMITH haben es verstanden, den Originalen eine zeitgemässe Frische und einen groovig-modernen Anstrich zu verpassen, ohne dass allerdings etwas von deren Magie verloren ging. Die Band klingt dank Slide’n’Steelgitarren und Mundharmonika-Einsatz authentisch (und das ist ein dickes Lob), so als ob sie nie etwas anderes als bluesigen Rock’n’Roll gespielt hat (Wer hat was von Balladen wie „Crazy“, „I Don’t Want To Miss A Thing, „Fly Away From Here“ oder „Cryin’“ gesagt?) und auch die recht gute (wenn auch nicht überragende) Eigenkomposition „The Grind“ kann gefallen. Bleibt nur zu hoffen, dass sich die Band beim Songwriting für das nächste Album (beim allem kommerziellen Erfolg, den ich der Band wünsche) sehr von dieser Scheibe (mit der man von Null auf Platz 5 in die US-Billboard-Charts einstieg…) inspirieren lässt und vielleicht nicht nur auf charttaugliche Balladen Wert legt.

Veröffentlichungstermin: 29.03.2004

Spielzeit: 43:57 Min.

Line-Up:
Steven Tyler (Vocals)

Joe Perry (Gitarre)

Brad Whitford (Gitarre)

Tom Hamilton (Bass)

Joey Kramer (Drums)

Produziert von Steven Tyler, Joe Perry & Jack Douglas
Label: Sony Music

Homepage: http://www.aerosmith.com

Tracklist:
1. Road Runner

2. Shame Shame Shame

3. Eyesight To The Blind

4. Baby Please Don´t Go

5. Never Loved A Girl

6. Back Back Train

7. You Gotta Move

8. The Grind

9. I´m Ready

10. Temperature

11. Stop Messin´ Around

12. Jesus Is On The Main Line