Alles zu

TANKARD

52 Beiträge
Mehr

TANKARD: Chemical Invasion


"Chemical Invasion" strotzt nur so vor nackenbrecherischer Geschwindigkeit, abwechslungsreichen Songs und einer perfekten Mischung zwischen ernstzunehmendem Thrash und Partystimmung. Damit zogen TANKARD mit dem damals aktuellen Material aus der Bay Area (Heathen, Dark Angel, später Forbidden, etc.) gleich. Mit "Chemical Invasion" legten sie 1988 nach ihrem Debut "Zombie Attack" den Grundstein für ihre späteren Erfolge.
Mehr

TANKARD: Zehntes Studioalbm

TANKARD werden im März 2002 ihr zehntes Studioalbum mit dem Arbeitstitel "B-Day" in Angriff nehmen. Den ersten 5000 Exemplaren wird eine Bonus-CD mit den ersten beiden Demos "Heavy Metal Vanguard" und "Alcoholic Metal" beigelegt. Erscheinen wird die Scheibe voraussichtlich im Juni/Juli kommenden Jahres.
Mehr

TANKARD: Autogrammstunde

Die Thrasher von TANKARD werden am 08.04.2001 auf der Metalbörse in Köln (Rhein-Rock-Hallen) ab 13.00 Uhr Autogramme verteilen. Hier noch die Adresse: Otto-Hahn-Str. 6-8 50997 Köln (Godorf) Tel.: 02236/84 10 04
Mehr

Tankard: Auftritte vom August bis Oktober abgesagt!!!

TANKARD-Fans aufgepasst! Nach wie vor hat Gerre wegen einer Halsinfektion Probleme mit seinen Stimmbändern, weshalb alle Gigs, die bis Oktober geplant waren abgesagt werden mussten. Im Einzelnen wären das folgende Dates: 19.08.2000 - Kolmberg, Moshclub Open Air; 25.08.2000 - Abtsmünd Open Air; 23.09.2000 - Wermelskirchen, AJZ Bahndamm; 07.10.2000 - Wünnenberg, Schützenhalle.
Mehr

TANKARD: Kings Of Beer

Da sind sie wieder… die lebendig gewordenen Bierkrüge. Nach einer mehrjährigen Veröffentlichungsabstinenz bescheren uns die Frankfurter Thrasher nun wieder ein hundertprozentiges, pralles Tankard Album. Wer Tankard früher schon okay fand oder sich gar als Fan bezeichnen würde, der kann bei "Kings Of Beer" beruhigt blind zugreifen. 100% Thrash Metal in bester alter Tradition ohne Abnützungserscheinungen. Killer! Kaufen!