Alles zu

KARG

7 Beiträge

KARG: Von den Winden der Sehnsucht II…und doch hab` ich noch deinen Herzschlag noch in Ohren…[ausgemustert]

JIMI HENDRIX im Innencover, eine Heroinnadel im Booklet - KARG verspricht, interessant zu sein. Leider bleibt dies ein leeres Versprechen. Über 77 Minuten quält das österreichische Einmann-Black Metal Projekt mit repetitiver 08/15-mal Ambient-mal Scherbelmucke in BURZUM-Kopistenmanier. Die angebrachten CELTIC FROST-"uh"-s sind hierbei mehr nervig als atmosphärisch ansprechend. Schwarzmetall-Durchschnittskost, die rasch wieder vergessen ist.