Monat: September 2005

307 Beiträge

MIRROR OF DECEPTION: Jubiläumsshow & Neues Album

"MirrorDie schwäbischen Doomer MIRROR OF DECEPTION wollen sich Ende Februar 2006 an die Aufnahmen zum neuen Album machen, das im Mai/Juni 2006 erscheinen soll. Am Freitag, 07. Oktober, wird die Band darüber hinaus ihr 15-jähriges Bestehen feiern, weshalb man gemeinsam mit VOODOO SHOCK, DOOMSHINE, BLACKPUZZLE und einer weiteren Band die Rätsche in Geislingen doomt. MIRROR OF DECEPTION werden dabei mit der aktuellen Besetzung und ehemaligen Mitgliedern auf der Bühne stehen.

DEEP PURPLE: Neue Scheibe kommt am 24.Oktober

Die neue DEEP PURPLE-Scheibe "Rapture Of The Deep" erscheint am 24.10.05 mit den Songs
1. Money Talks
2. Girls Like That
3. Wrong Man
4. Rapture Of The Deep
5. Clearly Quite Absurd
6. Don´t Let Go
7. Back To Back
8. Kiss Tomorrow Goodbye
9. MTV (Bonus Track für Europa)
10. Junkyard Blues
11. Before Time Began

Der Japan-Release enthält den Bonus Track "Things I Never Said".

KEEP OF KALESSIN: Armada lässt auf sich warten

KEEP OF KALESSIN müssen das Release-Date ihres neuen Werkes "Armada" erneut verschieben. Seit Mai arbeiten die Norweger fleissig an ihrem neuen Album, doch Equipmentprobleme führen immer wieder zu Verzögerungen. Dennoch wird im Oktober ein Videoclip zur ersten Single-Auskopplung produziert, kurz vor Weihnachten ist eine Warm-Up Tour geplant. "Armada" dürfte allerdings erst nächstes Jahr den Weg in die Ladenregale finden.
Mehr

EIDOLON: Aufnahmen gehen weiter

Aufgrund ausgedehnter Tour-Aktivitäten von Glen und Shawn Drover bei MEGADETH mussten die Aufnahmen zum neuen EIDOLON-Album etwas hinten anstehend, bis Mitte Oktober sind die letzten Shows aber gespielt und man will sich wieder verstärkt um die eigene Musik kümmern. Man hofft darauf alle Aufnahmen bis November im Kasten zu haben und dann mit dem Mix beginnen zu können. Erste Songtitel: "Strong Winds", "Spirit Sanctuary", "Arcturus no. 9" und "Ghost World". Der Arbeitstitel des Albums lautet "The Parallel Otherworld"

BANGING THE X-MAS TREE 2005: Billing komplett, andere Location, 10 Jahre PSYCHOTRON

"BangingDie Planungen für das BANGING THE X-MAS TREE Festival 2005 sind fast abgeschlossen. Dieses Jahr wurde für das kleine, aber feine Weihnachtsfestival die Location gewechselt. Am 10. Dezember 2005 wird der Weihnachtsmann im Jugendhaus Anna (www.jugendhaus-anna.de) in Stuttgart-Bad Cannstatt seinen Schurz wackeln lassen. Zudem stehen folgende Bands auf dem Billing: MYSTIC PROPHECY, PSYCHOTRON (die zudem im "Anna" ihr 10-jähriges Bandjubiläum feiern), MADOG und VERMIN.
Doch das war noch nicht alles. Nach dem Hauptkonzert geht es im kleinen Saal mit der Coverband GRAND FINAL STAND weiter, im Cafe wird die Blood Crew aus Ludwigsburg für Metal aus der Konserve sorgen und natürlich wird auch dieses Jahr unser Weihnachtsmann mit seinem Geschenkesack vor Ort sein.
Alle weiteren Infos gibt es demnächst auf der Festivalwebsite.