Monat: Juni 2003

327 Beiträge

MCF: Candy Floss & Spice


Ich möchte den Stil von „Motion Control Foundation“ (dafür steht das Kürzel MCF) mal als „Highenergy Pop“ bezeichnen, denn neben den durchaus knackigen Gitarren, gibt es auch immer wieder (und fast zu gleichen Teilen) melodische, mitsingbare Augenblicke zu hören...
Mehr

SAXON: DVD im August 2003

Die SAXON-Doppel-DVD "The Saxon Chronicles" wird am 11.08.2003 offiziell veröffentlicht.
Folgende Inhalte werdet ihr auf den beiden DVD´s geboten bekommen:

DVD 1:
W:O:A Konzert 2001 (97 Min. Video) Interview mit Biff Byford (13 Min. Video), Moving Main Menu mit Sound, Titelanwahl mit Sound, Sound & Untertitelanwahl, Discographie.

DVD 2:
Saxon / Tour (ca. 36 Min. Video: Tour-Aufnahmen der Band) Saxon / TV (ca. 16 Min. Video: Interviews, History, TV-Auftritte) Saxon / Video (ca. 35 Min. Video: 8 Clips) Saxon / Photo (ca. 3 Min. Photo Gallery) Saxon / Press (ca. 5 Min. Presseausschnitte) Saxon / Web (Internet-Anbindung mit dem DVDconnector).

N.F.D.: Plattenvertrag bei Jungle

Peter "Bob" White, zuvor Frontman der Londoner Goth-Band SENSORIUM, hat sich mit Tony Pettitt, Mitbegründer von FIELDS OF THE NEPHILIM, und Simon Rippin, Ex-Drummer von SENSORIUM und Drummer der letzten FOTN-Tour, als N.F.D. zusammengeschlossen und einen Plattenvertrag mit Jungle Records unterzeichnet. Ihr Debüt, die EP “Break The Silence“, die drei Songs beinhalten wird, erscheint Ende August. Peter Yates, Ex-Gitarrist von FOTN, hat zudem einige Leads beigesteuert.

JOHN ARCH: Ganz oder gar nicht

Nein, es ist keine Fata Morgana. Spurlos war er von der Bildfläche verschwunden. Doch jetzt hat John Arch das Rufen der Fans erhört. Am Telefon sprach er über seine Comeback-EP, Zukunftspläne und Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit.

UP FROM THE GROUND: Ticketvorverkauf hat begonnen

Die Karten für das Festival sind endlich fertig und können für € 16,- (zzgl. VVK-Gebühren, P&V) bei bisher folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: Cryptic Wintermoon Mailorder, Metaltix, H2O (Würzburg). Evtl. werden in den nächsten Tagen noch weitere VVK-Stellen bekannt gegeben. Hinweis: Im Vorverkauf ist nur das 2-Tages Ticket erhältlich, welches an der Abendkasse € 19,- kosten wird. Natürlich wird es an der Abendkasse auch Tageskarten geben: Freitag, 15.08.2003 - € 10 / Samstag, 16.08.2003 - € 15. Auf der offiziellen Festival Page ist nun die Running Order online. Natürlich behält sich der Veranstalter mögliche Änderungen vor. So weit möglich werden diese aber umgehend auf dieser Seite auch bekannt gegeben. Wie schon im letzten Jahr wird es auch diesmal wieder eine Verlosung geben. Außerdem gibt es neben den aufspielenden Bands am Samstag von 9:00 Uhr - 20:00 Uhr eine offizielle METALBÖRSE im Partyzelt auf dem Festivalgelände, am Freitag und Samstag Nacht zwischen 1:00 Uhr und 3:00 Uhr eine Aftershowparty mit Metal Disco im Partyzelt und einen professionellen Tattoo & Piercing Stand an beiden Tagen.

PROGPOWER 2003: Fünf neue Bands

Nachdem die Franzosen MANIGANCE ihren Auftritt beim diesjährigen ProgPower Europe absagen mussten, präsentieren die Organisatoren nun fünf Neuzugänge im Billing: VANDEN PLAS (Ger), GREEN CARNATION (Nor), ANDROMEDA (Swe), SYMMETRY (NL) und XYSTUS (NL). Drei Bands fehlen derzeit noch zur Komplettierung, diese sollen eventuell noch Ende der Woche bekannt gegeben werden. Tickets sind für jeweils 40 Euro pro Karte(anfangs werden nur Wochenendtickets verkauft werden) ab dem 3. Juli erhältlich. In den nächsten Tagen werden wir auch unsere Festivalseite zum ProgPower Europe aktualisieren und vielleicht können wir dann auch schon mit einer Running Order dienen.

KATAFALK: Line-Up-Änderungen

Bei den holländischen Death Metallern KATAFALK hat sich das Besetzungsrad gedreht. Pier Abe (Gitarre) und Henk Jan (Bass) haben die Band verlassen. Dafür sind der ehemalige Sänger Wokkel und ex-Basser Jurjen zurück gekommen. Der bisherige Frontmann Niels wird daher den vakanten Gitarrenposten übernehmen.
Mehr

ASTERIUS: Deal unterschrieben

ASTERIUS haben einen Vertrag über mehrere Scheiben beim italienischen Label Cruz Del Sur Musik unterzeichnet.
Das Labeldebüt "A Moment Of Singularity" wird am 21.10.2003 weltweit erscheinen und u.a. diese Songs enthalten:
"Frozen Zodiac", "Continuum", "Another Me",
"A Greater Path", "The One Perspective".