Monat: März 2002

CD-Reviews

THE CREST: Letters From Fire

Eine angenehme Mischung aus dunklem Pop und Gothic Rock der Marke HIM. Größter Unterschied: eine Frau singt.

Interviews

ONWARD: Das Erwachen der Schläfer

Mit "Reawaken" haben sich die Amis ONWARD zum Ziel gesetzt, die amerikanischen Metal-Fans wachzurütteln und wieder auf den Metal aufmerksam zu machen. Ein hohes Ziel und auch wenn die Band damit scheitert zählt in erster Linie das hochkarä...

Interviews

DISBELIEF: Keine Düsteren Gesellen

Das "Hesse nischt alles Verbresche und Messerstesche" sind, beweist Joe Trunk, Bassist von DISBLIEF. Aber lest selbst, was er zu sagen hat.

News

LACUNA COIL: ´Unleashed Memories´ Nachfolger

LACUNA COIL werden sich im April im Studio verschanzen um ihr nächstes Album aufzunehmen. Der "Unleashed Memories"-Nachfolger soll im Spätsommer via Century Media veröffentlicht werden.

News

HEADBANGERS OPEN AIR: Das Billing

Das Billing zum 5. Headbangers Open Air in Brande-Hörnerkirchen am 21./22. Juni 2002 steht soweit und folgende Bands erwarten euch: Rival, Shadowkeep, Slough Feg, Squealer, Twisted Tower Dire, Vortex, Iron Cross, Premonition, Gorgon, Mob Rules, Wizza...

News

RITUAL STEEL: nehmen Debüt auf

RITUAL STEEL sind derzeit mit den Aufnahmen zum Debütalbum "A Hell of a Knight" beschäftigt. Die Band um Frontmann Sascha "Sir Lord Doom" Maurer wird acht Songs einspielen, die vom doomigen Obskurmetal-Song bis hin zur Speedgranat...

News

SCREAM SILENCE: Ohne Gitarrist!

SCREAM SILENCE haben sich von ihrem langjährigen Gitarristen Jörg Rennewald getrennt, als Grund werden auf der Bandhomepage (www.screamsilence.de) private Gründe genannt. Aus diesem Grund müssen aber alle angekündigten Konzerte in der Schweiz und in ...

News

DEW-SCENTED: Volles Live-Programm!

DEW-SCENTED sind derzeit live aktiv, unterstützt von ihrem zweiten Live-Gitarristen Hendrik Bache, geht es, nach einigen erfolgreich absolvierten Konzerten, als nächstes zusammen mit NO RETURN, SCARVE und RAIN für 6 Gigs nach Frankreich, danach am 3....

CD-Reviews

A DEATH FOR EVERY SIN: In a Time where Hope is Lost

Hardcore im Stil der guten alten Achtziger. Inspiriert von Underground-Ikonen wie ROHRSCHACH oder MERAUDER gehen ADFES zu Werke und hinterlassen keine Gefangenen...

CD-Reviews

ADORNED BROOD: Erdenkraft

ADORNED BROOD tendieren anno 2002 zum Mainstream-Folk-Metal und haben leider ihre rohe Ursprünglichkeit verloren. Dennoch einige nette Songs auf dem Album.

News

GLUECIFER: Neuer Clip auf VIVA-Plus

GLUECIFER wollen es mit ihrem neuen Album "Basement Apes" nun wohl richtig wissen - gepuscht wird das Teil jedenfalls ordentlich. So gibt es den Videoclip der Single "Easy Living" seit 25.03. zweimal täglich auf VIVA-Plus zu sehen...

CD-Reviews

NEGATE: The Dead Guy Palace

Eine positive Überraschung aus Belgien.

News

OUTBREAK: Songs zum Download

Auf der Homepage der Band OUTBREAK gibt es nun zwei neue MP3s zum Download. Die Band selbst, ein Projekt von STORMLORD und BEHOLDER-Mitgliedern, beschreibt ihren Stil folgendermaßen: "The band plays a fucking thrash metal in the Bay Area style, ...

News

ABIGOR: Live 2002 in Innsbruck

1993 gegründet, werden ABIGOR nach 9 Jahren Bandgeschichte, diesen Sommer am 27.07. in Innsbruck (Österreich) das erste mal Live spielen! Das ist kein Fake, die Nachricht bekam ich direkt von ABIGOR. Mehr Informationen demnächst!

CD-Reviews

BLUDGEON: Crucify The Priest

Eine durchschnittliche Death/Thrash-Scheibe, die kein Schuss in den Ofen ist, aber ohne Höhepunkte auskommen muss.

News

POISON: Neues Album

Neuer Stoff von den Glam-Rockern gibt es am 14.05.02. Das kommende Studio-Album hört auf den Namen "Hollyweird".

News

DIVERCIA: Neuer Deal

Die Finnen von DIVERCIA (ex-LOST IN TWILIGHT) haben einen Deal bei Hammerheart Rec. unterzeichnet. Das Album soll im Juli 2002 veröffentlicht werden.

CD-Reviews

NO RETURN: Machinery

Wer Bock auf eine Combo der Marke SEPULTURA (zu alten Zeiten) meets SLAYER meets NEVERMORE hat, der weiß, was er am 22.04.02 zu tun hat...

News

IMMORTAL: Iscariah geht

Bassist Iscariah hat die Black Metaller IMMORTAL verlassen.Lest hier sein persönliches Statement für seine Entscheidung...

CD-Reviews

TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA: Beethoven´s Last Night

Ein Meisterwerk! Die Erfolgsformel des Albums ist zwar denkbar einfach (MEAT LOAF minus Rock´n´Roll plus Klassikelemente), aber das eingängige Songmaterial ist schlichtweg grandios. "Beethoven´s Last Night" lebt von den ergreifenden Melodie...