RITUAL STEEL: nehmen Debüt auf

RITUAL STEEL sind derzeit mit den Aufnahmen zum Debütalbum "A Hell of a Knight" beschäftigt. Die Band um Frontmann Sascha "Sir Lord Doom" Maurer wird acht Songs einspielen, die vom doomigen Obskurmetal-Song bis hin zur Speedgranate alles bieten soll, was das Undergroundmetallerherz begehrt. Ja und mit "Where shall I sleep" kreiert die Band gar einen "Mix aus obskur – dämonischem NWoBHM Hardrock und LA Sleaze / Glam." Man darf auf das Album also absolut gespannt sein!

RITUAL STEEL sind derzeit mit den Aufnahmen zum Debütalbum A Hell of a Knight beschäftigt. Die Band um Frontmann Sascha Sir Lord Doom Maurer wird acht Songs einspielen, die vom doomigen Obskurmetal-Song bis hin zur Speedgranate alles bieten soll, was das Undergroundmetallerherz begehrt. Ja und mit Where shall I sleep kreiert die Band gar einen Mix aus obskur – dämonischem NWoBHM Hardrock und LA Sleaze / Glam. Man darf auf das Album also absolut gespannt sein!