Suchergebnis

Solitude Aeturnus

144 Beiträge

KEEP IT TRUE VI: Erste Billing-Informationen

Traditionsgemäß steht das Billing für das sechste KEEP IT TRUE bereits fest. Folgende Bands werden am 08. April 2006 auf den Brettern der Tauberfrankenhalle in Lauda-Königshofen stehen:

RIOT (USA)
ROSS THE BOSS (USA)
(A Night Of Early MANOWAR)
SOLITUDE AETURNUS (USA)
PARADOX (GER)
AXEHAMMER (USA)
SILVER FIST (ESP)
(Playing a special MURO Set)
DARKNESS (GER)
WOTAN (ITA)
POWERVICE (HOL)


Der Co-Headliner für das Festival steht noch aus.

KEEP IT TRUE V: VIRGIN STEELE headlinen das Festival

Für das fünfte Keep it True-Festival am 05. November konnten sich die Veranstalter VIRGIN STEELE als Headliner mit dem einzigen Deutschland-Gig des Jahres sichern. Eine spezielle Show ist ebenfalls angekündigt, Details dazu sind uns noch nicht bekannt. Das Billing ist somit komplett und liest sich wie folgt:

VIRGIN STEELE (USA)
RAVEN (UK)
SOLITUDE AETURNUS (USA)
RUFFIANS (USA)
INTRUDER (USA)
SLOUGH FEG (USA)
SKULLVIEW (USA)
STORMWARRIOR (GER)
FORSAKEN (MALTA)
IGNITOR (USA)

MALTORO: Nachfolgeband von Ghoultown

MALTORO heißt die Nachfolgeband der Texas-Gothabillies GHOULTOWN, bestehend aus dem ehemaligen SOLITUDE AETURNUS-Bassist und GHOULTOWN-Gründer Count Lyle Steadham (Lyle Cortez), seinen bisherigen Mitstreitern Jake Middlefinger (Jake Cortez), Santi und Charlie Ray sowie Neuzugang Twoie. Gegründet wurde MALTORO während der letzten US-West Coast-Tour der Texas-Ghouls und musikalisch geht alles sehr stark in Richtung der Vorgängerband, allerdings mit einem "heftigeren und intensiveren Ansatz". Beschrieben wird das ganze u.a. mit "Cowpunk", "Hellbilly", "Southwestern Metal" oder "Swampabilly". Im November will man eine erste 4-Song-EP aufnehmen, Infos findet man auf der offiziellen Homepage.

PSYCHEDELIC FANZINE: das neue Heft ist da

Die neueste Ausgabe des Psychedelic Fanzines ist fertig und kann nun über den Shop von Mirror of Deception für 7 Euro erworben werden. Die Doom-Bibel erscheint im Din A 5 Buchformat und bietet auf 212 (!!) Seiten mehr als 50 Stories und Interviews, u.a. mit Candlemass, Count Raven/Doomsday Gouvernment, Dawn of Winter, den Machern des Doom Shall Rise Festivals, Jack Frost, Last Chapter, Morningstar, Rondellus, Solitude Aeturnus, Sun O)), Voodoo Shock und vielen mehr.

GHOULTOWN: Endlich in Europa

Die Western-Zombies GHOULTOWN haben mit dem holländischen Lable Corazong Records nun endlich auch einen Vertriebspartner in Europa gefunden. Im frühen Sommer soll das großartige Debüt bei uns ganz offiziell erhältlich sein, und zwar in einer speziellen Import-Version. Vielleicht wird man den ehemaligen SOLITUDE AETURNUS-Musiker mit seinen Jungs dann auch endlich mal bei uns live zu sehen bekommen. Yeehaa!

Eine Flut an neuen Interviews…

...da es bei der Flut an neuen Artikeln in der "Backstage"-Sektion gerade etwas unübersichtlich geworden ist, hier eine kleine Übersicht der neu hinzugekommenen Interviews der letzten 14 Tage: Fierce hat die neue Band des ehemaligen SOLITUDE AETURNUS Bassisten Lyle Steadham GHOULTOWN für sich entdeckt und sich sogleich um ein Interview mit den TexanernGHOULTOWN gekümmert. Arlette hat Jon Levasseur, Gitarrist der kanadischen technisch-präzisen Death-Metal Truppe CRYPTOPSY unter ihre Fittiche genommen, vampiria und meine Wenigkeit haben sich mit J.B.O. getroffen, und einige interessante Einblicke hinter die Kulissen der Blödel-Barden erhalten. Unser Ilias war auch mal wieder sehr aktiv und hat gleich zwei Leckerbissen zu bieten: Einmal ein Interview mit der finnischen Prog Metal-Hoffnung TUNNELVISION und zum zweiten einen recht exklusiven Studiobericht von und mit ICED EARTH. Und zum guten Schluss wäre da noch vampirias Interview mit dem auch nicht ganz unbekannten Trevor Peres, der einiges zum Thema OBITUARY & CATASTROPHIC zu erzählen hat. Ich denke, da ist für jeden was dabei - und wer sich das alles antun möchte, der macht sich am besten jetzt schon auf rund 40 Seiten Text gefasst. ;-)

GHOULTOWN: die Welt eines Western-Zombie

Ziemlich überrascht war ich, als ich durch puren Zufall im Internet auf die neue Band des ehemaligen SOLITUDE AETURNUS Bassisten Lyle Steadham stieß. Denn mit dem, was Lyle über Jahre mit SOLITUDE gemacht hat, haben GHOULTOWN überhaupt nichts zu tun. Vielmehr bietet die Band einen eigentümlichen Mix aus Rockabilly, Country, Punk und Filmmusik, der durch seine enorme Energie aber auch ohne Probleme Metalfans gefallen kann. Und so kam es, dass ich schon kurz nachdem ich mir die ersten MP3´s von der Homepage der Band heruntergeladen habe, vom GHOULTOWN-Fieber ergriffen wurde. Erfreulicherweise stand kurze Zeit danach bereits die Veröffentlichung des Debüts "Tales from the Dead West" an, das ebenfalls absolut überzeugen kann und da die Band massig interessante Fassetten zu bieten hat, war ich richtig heiß auf ein Interview. Lest also, was uns Count Lyle so alles zu berichten hat...

GHOULTOWN: Tales from the Dead West (Import)

GHOULTOWN ist die neue Band von Ex-SOLITUDE AETURNUS Bassist Count Lyle, der sich hier mit einigen seiner alten KILLCREEPS-Kollegen zusammengetan hat, um etwas ganz neues zu machen. Gothabilly heißt dieser Sound und die Mischung aus Horror-, Erotik- und Texas/Mexico-Flair ist ein echter Knaller. Hat zwar nur ganz am Rande was mit Metal zu tun, ist aber genauso geil!
Mehr

BANG YOUR HEAD 2001: Überraschung?!

"WATCHTOWERKaum ist die Festival-Saisson 2000 verdaut, brechen schon die News für 2001 über uns herein. So kündigt zum Beispiel das BANG YOUR HEAD-Festival "faustdicke Überraschungen" für das kommende Open Air an. ...vielleicht nach den SCORPIONS als nächstes die BEACH BOYS als Headliner? ;-) Okay, kommen wir zu den Fakten: Stattfinden wird das BYH2001 am 29. und 30. Juni, natürlich wieder auf dem Messegelände in Balingen. Die ersten Bands stehen auch schon fest, folgende Kombos sind ereits bestätigt: STRATOVARIUS, COMPANY OF SNAKES, AXEL RUDI PELL, URIAH HEEP, KREATOR, ARMORED SAINT, KAMELOT, ANVIL, HELSTAR, BRAINSTORM, SOLITUDE AETURNUS, SIX FEET UNDER und EIDOLON. Da ist ja schon die ein oder andere Überraschung dabei, würde ich sagen. Ausführliche Infos, auch zu den anderen Festivals, gibt es in Kürze und wie gewohnt bei unseren Festival-Infos!

LAST CHAPTER: Abschiedsalbum im Januar

Im Januar wird das neue Album "Paths to Always" von LAST CHAPTER zumindest in den USA erscheinen (über einen europäischen Release ist mir derzeit nichts bekannt). Der Wehrmutstropfen dabei: das Album ist sozusagen der Abschied aus der Musikwelt, denn die Band hat sich aufgelöst! Über die weiteren musikalischen Pläne ist derzeit lediglich bekannt, dass Schlagzeuger Chris Clifford in der neuen Band von Ex-SOLITUDE AETURNUS-Bassist "Count" Lyle Steadham GHOULTOWN mit von der Partie ist, die gerade ihr erstes Full Length Album in den USA veröffentlicht hat (in Europa ist dieses aussergewöhnliche Werk wieder mal nur über den Import-Weg erhältlich).