YEAR OF NO LIGHT: kündigen neues Instrumental Sludge / Drone / Doom Metal Album “Consolamentum” an

Die Instrumental Sludge / Drone / Doom Metal YEAR OF NO LIGHT hat mit “Consolamentum” ein neues Album angekündigt. Es ist das fünfte Album der Franzosen aus Bordeaux.

Der Albumtitel leitet sich aus einem Sakrament, das als Initiationsritual der katharischen Kirche galt, die im 12. bis 14. Jahrhundert in Südeuropa blühte, ab. Ein Ritual, das ewige Enthaltsamkeit und das Eintauchen in den Heiligen Geist brachte.

“Consolamentum” wird am 2. Juli 2021 via Pelagic Records erscheinen. Weiterhin wird die Band – anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums – auch eine Holzbox mit ihrer gesamten Diskografie veröffentlichen. Dort sind alle fünf Studioalben, einige Split-EPs und die Zusammenarbeit mit dem belgischen Komponisten Dirk Serries für die “Live At Roadburn”-Aufnahmen auf 12″-Vinyl-Scheiben zu finden.

YEAR OF NO LIGHT “Consolamentum” Tracklist

01 Objuration
02 Alétheia
03 Interdit aux Vivants, aux Morts et aux Chiens
04 Réalgar
05 Came