THE PRETTY RECKLESS: kündigen neue Compilation “Other Worlds” & Europatournee im Herbst 2022 an

Die Hard Rock-Band THE PRETTY RECKLESS kündigt die neue Compilation “Other Worlds” an, auf welcher die Band ihre ersten richtigen akustischen Aufnahmen, unerwartete Covers und andere Neuinterpretationen abliefert.

“Wir haben lange Zeit versucht, einen alternativen Weg zu finden, Musik zu veröffentlichen, einschließlich Songs, die wir lieben, die es aber nicht auf unsere Platten geschafft haben, sowie Cover und alternative Versionen”, erklärt Sängerin Taylor Momsen. “Mit “Other Worlds” haben wir einen Weg gefunden, dies kohärent und konsequent zu tun. Wir sind eine Rockband, deshalb gibt es auf unseren Platten viele E-Gitarren. Allerdings haben wir von unseren Fans unglaubliche Rückmeldungen über unsere akustischen Auftritte bekommen, die wir nie in einem richtigen Format veröffentlicht haben.”

“Other Worlds” wird am 4. November 2022 via Century Media Records erscheinen.

Weiterhin kehrt nach Europa zurück. Das Quartett aus New York, welches aus Sängerin Taylor Momsen, Gitarrist Ben Phillips, Drummer Jamie Perkins und Bassist Mark Damon besteht, wird im Oktober und November 2022 vor allem durch Großbritannien, aber auch über das europäische Festland touren.

Mit im Gepäck haben die US-Amerikaner dabei ihr aktuelles und viertes Album “Death by Rock and Roll”, welches 2021 erschienen ist.

THE PRETTY RECKLESS “Other Worlds” Tracklist

“Got So High” (Remix)
“Loud Love”
“The Keeper” (Feat. Alain Johannes)
“Quicksand” (Feat. Mike Garson)
“25” (Acoustic)
“Only Love Can Save Me Now” (Acoustic)
“Death By Rock and Roll” (Acoustic)
“Halfway There” (Feat. Matt Cameron)
“(What’s So Funny ‘Bout) Peace, Love and Understanding”
“Harley Darling” (Acoustic)
“Got So High” (Album Version)

Tourdaten THE PRETTY RECKLESS

October 23 – Belfast, UK – Ulster
October 24 – Dublin, Ireland – 3Olympia
October 26 – Glasgow, UK – Barrowlands
October 27 – Manchester, UK – Manchester Academy
October 29 – Newcastle, UK – Newcastle O2 City Hall
October 30 – Birmingham, UK – Birmingham O2 Academy
November 1 – Bristol, UK – Bristol O2 Academy
November 2 – Southampton, UK – Southampton O2 Guildhall
November 3 – Norwich, UK – The Nick Rayns LCR, UEA
November 5 – London, UK – O2 Academy Brixton
November 7 – Tillburg, Netherlands – 013 Poppudium
November 9 – Berlin, Germany – Huxleys Neue Welt
November 10 – Warsaw, Poland – Progresja
November 11 – Prague, Czech Republic – Mala Sportovni Hala **
November 14 – Zürich, Switzerland – Komplex 457
November 15 – Milan, Italy – Alcatraz
November 17 – Köln, Germany – Carlswerk Victoria
November 18 – Paris, France – Zenith Paris La Villette