SO HIDEOUS: zweiter Song vom neuen Post Metal-Album “None But A Pure Heart Can Sing”

Die Post Metal-Band SO HIDEOUS meldet sich sechs Jahre nach “Laurestine” (2015) mit einem neuen Album zurück. Einen Vorgeschmack auf “None But A Pure Heart Can Sing” gibt es schon jetzt mit “Souvenir (Echo)” bei YouTube.

Es handelt sich dabei um den zweiten Preview-Song: Im Oktober 2021 gab es zuerst das Musikvideo “The Emerald Pearl” bei YouTube.

Mastermind Brandon Cruz kommentiert:

“Ich denke, wir haben immer noch das Fundament, das wir zuvor gelegt haben. Wir sind weitgehend von den japanischen Post-Metal-Bands MONO und ENVY sowie von Komponisten wie Arvo Part und Max Richter beeinflusst. Diesmal wollten wir mehr Rhythmus und haben unsere Einflüsse durch Fela Kuti und Tony Allens Afrobeat-Percussion, James Browns Bläsersatz und die Balladen von Otis Redding und Sam Cooke erweitert. Es war auch schön, endlich ein wenig mit mehr Tonclustern im Stil von Penderecki und Glissando in den dissonanten Abschnitten zu experimentieren.”

Aufgenommen, gemischt und gemastert wurde das Album von Kevin Antreassian (THE DILLINGER ESCAPE PLAN). “None But A Pure Heart Can Sing” erscheint am 3. Dezember 2021 via Silent Pendulum Records.

SO HIDEOUS “None But A Pure Heart Can Sing” Tracklist

1) Souvenir (Echo) (Audio bei YouTube)
2) The Emerald Pearl (Video bei YouTube)
3) Intermezzo
4) Motorik Visage
5) From Now (Til the Time We’re Still)

SO HIDEOUS Line-Up

Christopher Cruz – vocals
Brandon Cruz – guitar, keys, string arrangements, lyrics
Etienne Vazquez – guitar
DJ Scully – bass
Michael Kadnar – drums