PARADISE LOST: nehmen eine neue Platte auf

PARADISE LOST NIck Holmes Konzertfoto Stuttgart

PARADISE LOST haben mit einem facebook-Posting bekannt gegeben, dass sie sich Ende Oktober ins Oregone Studio verziehen und mit Produzent Jaime Gomez Arellano ein neues Album aufnehmen. Von den Aufnahmen will die Band via Instagram berichten.

Die Briten hatten auch für ihr letztes Album „Medusa“ und den Vorgänger „The Plague Within“ mit Jaime Gomez Arellano zusammengearbeitet. „Medusa“ ist im September 2017 veröffentlicht worden, „The Plage Witin“ im Jahr 2015.

 

 

 

 

 

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...