KADAVAR: veröffentlichen komplette Live-Session als Video

kadavar-for-the-dead-travel-fast-cover

Wie viele andere Bands mussten KADAVAR ihre Tour aufgrund der Situation um das Virus Sars-CoV-2 („Corona“) absagen. Als Ersatz gab es einen Live-Stream aus dem Proberaum – den 90-minütigen Mitschnitt hat die Gruppe nun bei YouTube hochgeladen.

„Es ist 2020 und die gesame Welt bleibt Zuhause. Wir werden dieses Jahr als das Jahr Coronas oder ähnlich in Erinnerung behalten – eine Situation, die beispiellos für uns alle ist, besonders für Musiker und Musikliebhaber. Wir können nicht zu Shows gehen oder Shows spielen und die ganze Musikindustrie hält den Atem an.“, kommentiert die Band. „Als wir zu unserer Europatournee im März aufbrachen, war die Situation rund um Covid-19 bereits unsicher und es gab keine sicheren Informationen darüber, wie die Restriktionen unsere Shows beeinflussen würden.
Nach der zweiten Show kehrten wir schließlich nach Berlin zurück und konnten die Tournee nicht beenden. Zwei Tage später wurden auch die Touren in Australien/Neuseeland und Nordamerika abgesagt.
Es ist nicht einfach, aber wir versuchen das Beste daraus zu machen. Hier ist also Teil eins unseres Beitrags dazu, das Spiel am Leben zu erhaten… Ursprünglich ein Live Stream via Facebook haben wir uns dazu entschlossen, die Aufnahmen ebenso in hoher Qualität erhältlich zu machen.“

Die komplette Aufnahme ist auch für einen Betrag von 7,-€ als Audio-Download via bandcamp erhältlich. Wer KADAVAR darüber hinaus unterstützen möchte, kann dies über die Crowdfunding-Plattform gofundme.com tun.

Florian Schaffer
Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.