IRON MAIDEN: das etwas andere Tribute-Album

IRON MAIDEN: das etwas andere Tribute-Album

Henrik Johansson und Mattias Reinholdsson (beide ex-BOOK OF HOURS)haben zusammen mit einigen Gastmuikern ein etwas anderes IRON MAIDEN-Tribute Album aufgenommen. Auf „Food for Thought“ klingen MAIDEN-Klassiker eher nach Jazz, AC/DC, MOTÖRHEAD oder SIMON & GARFUNKEL. Mitgewirkt haben unter anderem: L-G Petrov (ENTOMBED), Björn Flodkvist (ENTER THE HUNT, ex-CANDLEMASS, Gone), Chris Dale (SACK TRICK, BRUCE DICKINSON) und Bo Lindberg (HOVEN DROVEN. Erscheinen soll „Food For Thought“ am 9. Juli. Die Tracklist gibt es hier im Anhang, Hörproben gibt es unter www.food-for-thought.tk.

Tracklist:

Be quick or be dead
Twilight zone

22 Acacia avenue

The Angel and the gambler

The mercenary

The trooper

Fortunes of war

Blood on the world’s hands

Stranger in a strange land

Flash of the blade

Wildest dreams

Futureal

Nomad

Sanctuary

Innocent exile

Public enema number one

Heaven can wait

Burning ambition

Seventh son of a seventh son

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...