HUNTSMEN: dritter Song vom neuen Progressive Doom Album „Mandala of Fear“

HUNTSMEN: dritter Song vom neuen Progressive Doom Album „Mandala of Fear“

Die Progressive Doom Metal-Band HUNTSMEN hat nach dem Track „A Nameless Dread“ mit „God Will Stop Trying“ einen dritten  Song von ihrem kommenden Album „Mandala of Fear“ veröffentlicht. Es ist nach „American Scrap“ (2018) das zweite Abum der US-Amerikaner.

Als erstes hat die Band aus Chicago mit „Ride Out“ auch einen Video-Clip veröffentlicht, der von Seth Whitehurst vom Shadow Puppet Horror Theatre animiert wurde. Zum Track an sich meint Sänger Chris Kangs: „“Ride Out“ simmers with the adrenaline and gut churning dread of the dawn of battle. As one of humanity´s final wars ravages the land, sea, and air, a young soldier feels the coming storm in her bones and wonders if, when faced with taking a life, her rifle will be an extension of her will, or a lead weight in her hand.“

Generell behandelt das neue Album von HUNTSMEN Themen wie Trauma, Genesung und letztendlich das Überleben. Das alles ist eingepackt in ein Science Fiction-Märchen, das in der nahen Zukunft stattfindet, als ein schier unendlicher Wüstenkrieg zur Apokalypse führt. Die Story wird zudem in einer 32-seitigen Graphic Novel erzählt, die der Doppel-LP beigefügt ist.

HUNTSMEN sind Sänger und Gitarrist Chris Kang, Bassist und Sänger Marc Stranger-Najjar, Gitarrist Kirill Orlov, Drummer und Sänger Ray Knipe sowie Sängerin Aimee Bueno.

„Mandala of Fear“, das im Decade Studios in Chicago von Sanford Parker (BURIED AT SEA, Ex-MINSK) produziert wurde, wird am 13. März 2020 via Prosthetic Records erscheinen.

HUNTSMEN „Mandala of Fear“ Tracklist

1. Ride Out (Video bei YouTube)
2. Colossus
3. Atomic Storms
4. God Will Stop Trying (Video bei YouTube)
5. Pirates of the Waste
6. Hill People Drugs
7. Bone Cathedral
8. A Nameless Dread (Audio bei Bandcamp)
9. Awake at Time´s End
10. Loss
11. The Silver Lining
12. The Swallow
13. Clearing The Sand

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.