HEADBANGERS OPEN AIR 2010: DESTRUCTION mit ´Old-School-Set´

Nach den Absagen von JAG PANZER und WARBRINGER. haben die Veranstalter des HEADBANGER OPEN AIR TYGERS OF PAN TANG und DESTRUCTION als Ersatz gebucht. DESTRUCTION werden ein spezielles "Old-School-Set" spielen.  Das Billing sieht bislang so aus:Donnerstag, 29. Juli 2010: WARMACHINE, KILLINGMACHINE, WOLF, DESTRUCTION, SHOK PARIS.Freitag, 30. Juli 2010: JAMESON RAID, ASKA, ROXXCALIBUR, TYGERS OF PAN TANG, AMULANCE, STORMWARRIOR, MEKONG DELTA, ANGEL DUST, ICON, CULPRIT. SAMSTAG, 31. Juli 2010: TRENCH HELL, NOT FRAGILE, BATTLEAXE, DER KAISER, BLOOD FEAST, OMEN,  ANVIL CHORUS, RAVEN, SOLITUDE AETURNUS, VIRGIN STEELE. Das Drei-Tages-Ticket kostet 48 Euro, mehr Infos auf der Homepage des HEADBANGERS OPEN AIR.

Nach den Absagen von JAG PANZER und WARBRINGER. haben die Veranstalter des HEADBANGER OPEN AIR TYGERS OF PAN TANG und DESTRUCTION als Ersatz gebucht. DESTRUCTION werden ein spezielles Old-School-Set spielen. 

Das Billing sieht bislang so aus:
Donnerstag, 29. Juli 2010: WARMACHINE, KILLINGMACHINE, WOLF, DESTRUCTION, SHOK PARIS.
Freitag, 30. Juli 2010: JAMESON RAID, ASKA, ROXXCALIBUR, TYGERS OF PAN TANG, AMULANCE, STORMWARRIOR, MEKONG DELTA, ANGEL DUST, ICON, CULPRIT.
SAMSTAG, 31. Juli 2010: TRENCH HELL, NOT FRAGILE, BATTLEAXE, DER KAISER, BLOOD FEAST, OMENANVIL CHORUS, RAVEN, SOLITUDE AETURNUS, VIRGIN STEELE.

Das Drei-Tages-Ticket kostet 48 Euro, mehr Infos auf der Homepage des HEADBANGERS OPEN AIR.