HARKONIN: Trackliste zum neuen Album

Das neue Album der Amerikaner HARKONIN erscheint am 19. August. Ihr drittes Werk trägt den Titel "Ghanima", ist beinahe 80 Minuten lang und enthält – neben einer neu gemasterten Version des 2005er Outputs "Sermons of Anguish" – folgende Songs: "Mystic Gates Of Sorrow", "The Darkside Calls", "L.ost C.ause", "Epitaph", "Hellspawn", "Cult Of Sin", "Caligula", "Nocturnal Rebirth" und "Sons Of War". Für das Cover zeichnet sich Clayton Gore verantwortlich.

Das neue Album der Amerikaner HARKONIN erscheint am 19. August. Ihr drittes Werk trägt den Titel Ghanima, ist beinahe 80 Minuten lang und enthält – neben einer neu gemasterten Version des 2005er Outputs Sermons of Anguish – folgende Songs: Mystic Gates Of Sorrow, The Darkside Calls, L.ost C.ause, Epitaph, Hellspawn, Cult Of Sin, Caligula, Nocturnal Rebirth und Sons Of War. Für das Cover zeichnet sich Clayton Gore verantwortlich.