GRIMA: kündigen sibirisches Black Metal Album „Will of the Primordial“ an

GRIMA: kündigen sibirisches Black Metal Album „Will of the Primordial“ an

Die Atmospheric Black Metal-Band GRIMA hat mit „Will of the Primordial“ ihr neues Album angekündigt. Es ist nach „Devotion to Lord“ (2015) und „Tales of the Enchanted Woods“ (2017) das dritte Album des Duos aus Sibirien. Dieses besteht aus den Brüdern Gleb und Max Sysoev, die auch bei SECOND TO SUN und ULTAR aktiv sind.

„Will of the Primordial“ wurde von Vladimir Lehtinen (VINTERGATA, SECOND TO SUN) gemixt und gemastert. Erscheinen wird das neue GRIMA Album am 3. August 2019 via Naturmacht Productions.

GRIMA „Will of the Primordial“ Teaser bei YouTube

GRIMA „Will of the Primordial“ Tracklist

1. Siberian Sorrow
2. The Shrouded in Darkness
3. Leshiy
4. Instrumental composition I
5. Enisey
6. Blizzard
7. Howl at night
8. Instrumental composition II

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.