GOODBYE JUNE: neues Album “See Where The Night Goes” & zweite Single “Three Cords”

 GOODBYE JUNE stellen eine weitere Single aus ihrem kommenden Album vor und haben ein Video zu “Three Chords” geteilt.

Die neue Platte trägt den Titel  “See Where The Night Goes” und erscheint am 18. Februar 2022 via Earache. Schon 2021 veröffentlichte die Band ein Video zu “Step Aside” bei YouTube. 

Der Videocklip zu “Step Aside” im Westernstil entstand unter der Regie von Tyler Dunning Evans, gedreht wurde er im Örtchen Dubois im Mittleren Westen der USA, der Heimatstadt von GOODBYE JUNE-Gitarrist Tyler Baker.

“Es war unglaublich, in meiner Heimatstadt zu drehen, und noch cooler, dies auf der historischen Farm meiner Familie zu tun”, kommentiert Tyler Baker. “So viele Menschen aus der Gemeinde, in der ich aufgewachsen bin, kamen zusammen, um uns beim Dreh zu helfen. Meine Cousins und Cousinen, meine Eltern, Tanten und Onkel und Freunde aus meiner Heimatstadt haben das alles möglich gemacht, und dafür bin ich sehr dankbar.”

Frontmann Landon Milbourn ergänzt: “Der Dreh des Musikvideos zu “Step Aside” war bei weitem das Lustigste und Aufregendste, was wir als Band in kreativer Hinsicht gemacht haben. Tyler Dunning Evanswar fantastisch, er hat all unsere wilden Ideen zusammengefügt und sie auf dem Film zum Leben erweckt. Dieses Video zeigt den Kampf zwischen Gut und Böse, den wir alle in uns tragen und dem wir unser tägliches Leben überlassen.”

GOODBUY JUNE “See Where The Night Goes” Tracklist

 

1. Step Aside (Video bei YouTube)
2. See Where The Night Goes
3. Breathe And Attack
4. Take A Ride
5. What I Need
6. Stand And Deliver
7. Baby, I’m Back
8. Everlasting Love
9. Nothing
10. Three Chords (Video bei YouTube)
11. Black