ERDVE: dritter Video-Clip vom neuen Sludge / Hardcore / Black Metal Album „Savigaila“ aus Litauen

Die litauische Sludge / Hardcore / Black Metal-Band ERDVE hat mit “Pragulos” einen dritten Video-Clip ihres kommenden Albums „Savigaila“ veröffentlicht. „Bei dem Song geht es darum, den Schlüssel für den eigenen persönlichen Sinn zu finden, sich in jemanden zu verwandeln, der man schon immer sein wollte, und sich von dogmatischen gesellschaftlichen Strukturen und deren auferlegten Regeln zu befreien“, erklärt die Band. „Erst wenn man die bestehenden Dogmen von Gesellschaft, Religion und Politik verleugnet, ist man in der Lage, sein wahres Selbst zu finden und die Realität zwischen Wissen und Aberglauben zu erfassen.“

Im Juni ist mit “Sugretinimas” ein zweiter Track des Albums „Savigaila“ erschienen. “In diesem Lied geht es um die Tendenz, verschiedene Standpunkte zum alleinigen Zweck des Vergleichs nebeneinander zu stellen und dabei das eigentliche Ergebnis einer Angelegenheit außer Acht zu lassen”, erklärt die Band.

Im Mai ist mit „Lavondėmės“ der erste Track des Albums erschienen. „Der Song und das Video sind eine Metapher für innere Stagnation und die überwältigende Anstrengung, diese zu überwinden“, erklärt die Band, die sich 2016 gegründet hat.

„Savigaila“ ist nach „Vaitojimas“ (2018) das zweite Album der Band und wird am 23. Juli 2021 via Season of Mist erscheinen.

ERDVE sind Gitarrist und Sänger Vaidotas Darulis, der das Album auch produziert und das Cover-Artwork dazu gestaltet hat, Drummer Valdas Voveraitis sowie Bassist und Pianist Karolis Urbanavičius.

ERDVE „Savigaila“ Tracklist

1. Lavondėmės (4:48) (Video bei YouTube)
2. Smala (4:10)
3. Votis (5:36)
4. Betonas (3:22)
5. Pleura (2:09)
6. Bendrystė (3:29)
7. Sugretinimas (3:22) (Video bei YouTube)
8. Pragulos (4:29) (Video bei YouTube)
9. Savigaila (5:45)
10. Skilimas (2:02)
11. Takoskyra (3:33)