DEATH BREATH: Verspätung

Der Release des DEATH BREATH Mini-Albums "Let it stink" verzögert sich aus unbekannten Gründen. Um die Wartezeit zu überbrücken, teilen die schwedischen Death Metaller einige Details zu ihrem kommenden Kleinwerk mit. So wird die CD-Version sowohl die alte als auch die neue Fassung des Videoclips "Death Breath" erhalten. Außerdem werden folgende Songs auf "Let it stink" vorhanden sein: "Giving Head To The Dead", "His Protoplasmic Worship", "Maimed And Slaughtered", "Dead But Walking", "Lycanthropy", "Sacrifice" und "Twisted in Distaste". Einen akustischen Vorgeschmack gibt es auf der Myspace-Site der Schweden.

Der Release des DEATH BREATH Mini-Albums Let it stink verzögert sich aus unbekannten Gründen. Um die Wartezeit zu überbrücken, teilen die schwedischen Death Metaller einige Details zu ihrem kommenden Kleinwerk mit. So wird die CD-Version sowohl die alte als auch die neue Fassung des Videoclips Death Breath erhalten. Außerdem werden folgende Songs auf Let it stink vorhanden sein: Giving Head To The Dead, His Protoplasmic Worship, Maimed And Slaughtered, Dead But Walking, Lycanthropy, Sacrifice und Twisted in Distaste. Einen akustischen Vorgeschmack gibt es auf der Myspace-Site der Schweden.