CONAN_Bandfoto-2022

CONAN: neues Album “Evidence Of Immortality” & dritte Single “Ritual Of Anonymity”

CONAN veröffentlichen am 19. August 2022 ihr neues Album “Evidence Of Immortality”.

Nun gibt es auch ein Video zu “Ritual Of Anonymity”, nachdem die Band bereits im Juli einen  Clip zu “Righteous Alliance” geteilt hat.

Mit dem Video zu ‘Levitation Hoax’ haben die britischen Extrem Doomer im Juni die erste Single im Netz vorgestellt.

“Evidence Of Immortality” wurde von Chris Fielding produziert,  James Plotkin kümmert sich um das Mastering. Das Cover-Artwork ist von Tony Roberts.

“Evidence of Immortality” entstand  zwischen Dezember 2019 und Ende 2021. Man höre darauf viele der Emotionen aufgenommen, die damals durch unser Leben bestimmt haben. Die Texte wurden am Vorabend des Krieges in der Ukraine geschrieben und handeln natürlich von Themen wie Sieg und Niederlage, Verlust und Hoffnung, Schmerz und Entschlossenheit, Angst und Hass. Filme Conquest, Lord of The Rings, Fire and Ice, Krull, Beast Master and Clash of The Titans lieferten Inspiration für die Themen der Songs, denn wir sind nach wie vor entschlossen, nicht über reale Ereignisse zu schreiben. Ihr wollt fliehen? Dann leg diese Platte auf, mach das Licht aus und dreh auf, bis dir die Ohren bluten.” (CONAN-Sänger & Gitarrist Jon Davis)

CONAN  “Evidence Of Immortality”-Tracklist

01. A Cleaved Head No Longer Plots
02. Levitation Hoax (Video bei YouTbe)
03. Ritual Of Anonymity (Video bei YouTube)
04. Equilibrium Of Mankind
05. Righteous Alliance (Video bei YouTube)
06. Grief Sequence