CANDLEMASS: Video zu „Porcelain Skull“ von der „The Pendulum“-EP

CANDLEMASS: Video zu „Porcelain Skull“ von der  „The Pendulum“-EP

CANDLEMASS veröffentlichen am 27. März 2020 eine neue EP mit dem Titel „The Pendulum“ via Napalm Records.

Die sechs bislang unveröffentlichten Tracks wurden allesamt während des Studioaufenthalts für das aktuelle Album „The Door To Doom“ (2019) eingespielt. Als Vorgeschmack gibt es jetzt auch ein Video zu „Porcelain Skull. „Das Video fängt den schizophrenen Text des Songs ganz gut ein; es geht darin um den ewigen Kampf mit unserer dunklen Seite“ erklärt CANDLEMASS-Chef Leif Edling, „AVATARIUM haben diesen Song in einer anderen Version für ihr letztes Album auch aufgenommen, aber diese hier ist rauer und trifft dich mit voller Wucht.“

Anfang Februar teilte die Doom Metal-Band  ein Lyric-Video zum Titeltrack bei YouTube. „‚The Pendulum‘ dreht sich um harte Riffs, epische Refrains und […] ist tatsächlich der letzte Track gewesen, den ich für das ‚The Door To Doom‘-Album geschrieben habe.“, erklärt Mastermind Leif Edling. „Aber ich hatte keine Zeit, ihn zu vollenden. Hier ist er in vollem Glanz mit einem großartigen Mix von Niklas Flyckt und produziert von Marcus Jidell. Ihm folgen fünf unveröffentlichte Demo-Aufnahmen der ‚The Door To Doom‘-Sessions nach, da die ganze Angelegenheit ursprünglich ein Doppelalbum werden sollte, das schließlich zu einer Platte zusammengestutzt wurde. Ich liebe den Song ‚The Pendulum‘, der meiner Meinung nach Albumqualität besitzt. Und Stücke wie ‚The Porcelain Skull‘ und ‚Snakes Of Goliath‘ sind ebenfalls nicht schlecht. Sie haben es nur einfach nicht auf das finale Produkt geschafft. […]“

CANDLEMASS „The Pendulum“ Tracklist

1. The Pendulum (Lyric-Video bei YouTube)
2. Snakes Of Goliath
3. Sub Zero
4. Aftershock
5. Porcelain Skull (Video bei YouTube)
6. The Cold Room

Florian Schaffer
Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.