BLACK SUN: dritter Track von neuer Power Metal EP „Silent Enemy“

BLACK SUN: dritter Track von neuer Power Metal EP „Silent Enemy“

Die Power Metal-Band BLACK SUN hat mit „Terror Zone“ einen weiteren Track ihrer kommenden EP „Silent Enemy“ veröffentlicht. Zuvor sind mit „Still Alive“ ein Lyric-Video sowie mit „Resist“ einen Video-Clip erschienen.

Während der Produktion der neuen EP stieg jedoch der langjährige Sänger Chemel Neme aus. Aus der Not machte die Band aus Ecuador eine Tugend und konnte eine Reihe von Gast-Sängern für sich gewinnen. So sind auf den sieben Tracks der EP Tony Kakko (SONATA ARCTICA), Mr. Lordi (LORDI), Noora Louhimo (BATTLE BEAST), Pasi Rantanen (THUNDERSTONE), Elias Viljanen (SONATA ARCTICA), Netta Laurenne (SMACKBOUND), Jukka Pelkonen (OMNIUM GATHERUM), Asim Searah (DAMNATION PLAN), Topias Kupiainen (ARION), Henning Basse (Ex-FIREWIND) und Petri Lindroos (ENSIFERUM) zu hören.

Das Trio von BLACK SUN wird von Gitarrist Christopher Gruenberg, Bassist Santiago Salem und Drummer Nicolás Estrada gebildet und hat bislang drei Alben veröffentlicht.

„Silent Enemy“ wurde in den Hi NoiZ Studios und den Sonic Pump Studios aufgenommen. Gemixt wurde die EP von Jens Bogren (u.a. für KATATONIA tätig) und Nino Laurenne (THUNDERSTONE). Das Mastering nahm Svante Forsbäck (u.a. für LORDI tätig) vor.

Die neue EP von BLACK SUN wird am 4. September 2020 via Rockshots Records erscheinen.

BLACK SUN „Silent Enemy“

1. Moebius
2. Resist (Video bei YouTube)
3. Terror Zone (Audio bei YouTube)
4. Dark Mirror
5. No Return
6. Still Alive (Lyric-Video bei YouTube)

7. Finale

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.