AUÐN: dritter Song vom Atmospheric Black Metal Album „Vökudraumsins fangi“

AUÐN: dritter Song vom Atmospheric Black Metal Album „Vökudraumsins fangi“

Die Atmospheric Black Metal-Band AUÐN hat mit „Vökudraumsins fangi“ ein neues Album angekündigt. Es ist nach „Auðn“ (2014) und „Farvegir fyrndar“ (2017) das dritte Album der Isländer.

Mit „Verður von að bráð“ haben AUDN jetzt den dritten Song von „Vökudraumsins fangi“ im Netz geteilt.

Zuvor sind schon der Track „Ljóstýra“ sowie das Stück „Eldborg“ bei YouTube erschienen.

„Vökudraumsins fangi“ wurde im Sundlaugin Studio aufgenommen und von Stephen Lockhart (REBIRTH OF NEFAST) produziert. Gemixt und gemastert hat das Album Jens Bogren (u.a. für KATATONIA tätig). Das Cover-Artwork stammt wie auch bei den Alben zuvor von Víðir „Mýrmann“ Þrastarson.

AUÐN sind Gitarrist Andri Björn Birgisson (Ex-DYNFARI), Gitarrist und Sänger Aðalsteinn Magnússon, Sänger Hjalti Sveinsson, Gitarrist Hjálmar Gylfason (Ex-DYNFARI), Bassist und Gitarrist Matthías Hlifar Mogensen sowie Drummer Sigurður Kjartan Pálsson.

„Vökudraumsins fangi“, das auch mit den Gast-Musikern Arnaldur Ingi Jónsson (Hammond-Orgel) und Magnús Jóhann Ragnarsson (Klavier & Mellotron) aufwartet, wird am 30. Oktober 2020 via Season of Mist erscheinen.

AUÐN „Vökudraumsins fangi“ Tracklist

1. Einn um alla tíð (08:15)
2. Eldborg (04:08) (Audio bei YouTube)
3. Birtan hugann brennir (05:33)
4. Verður von að bráð (05:50) (Audio bei YouTube)
5. Drepsótt (03:16)
6. Næðir um (05:03)
7. Horfin mér (06:42)
8. Á himin stara (03:47)
9. Ljóstýra (05:54) (Audio bei YouTube)
10. Vökudraumsins fangi (06:43)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.