ATROCITY: Album-Trilogie ´Okkult´ & versteckte Bonus-Tracks

ATROCITY arbeiten an einer Alben-Trilogie mit dem Titel "Okkult".  "Die Okkult-Reihe wird heftig, bombastisch und düster zugleich. Das werden nicht nur die brutalsten und härtesten ATROCITY-Alben seit Jahren sein, sondern gleichzeitig auch die finstersten Werke unserer Bandgeschichte, " sagt Sänger Alex Krull. Zu jeden Album gibt´s exklusives Material: "Es wird keine herkömmlichen Bonustracks geben! Dafür können sich alle Fans an einer Art Schatzsuche beteiligen: Zu den Alben werden wir je einen Song an einer ´okkulten Stätte´ verstecken," erklärt Krull. "Das jeweilige Versteck werde nur ich kennen. Alle Recording Tracks und Mixe der Songs werden wir zerstören, auch wir als Band werden diese Songs nicht mehr zu hören bekommen, bis sie gefunden werden. Mehr Infos, wie das genau ausschauen wird und wie man sich an der Schatzsuche beteiligen kann, gibt´s zu einem späteren Zeitpunkt."

ATROCITY arbeiten an einer Alben-Trilogie mit dem Titel Okkult.  Die Okkult-Reihe wird heftig, bombastisch und düster zugleich. Das werden nicht nur die brutalsten und härtesten ATROCITY-Alben seit Jahren sein, sondern gleichzeitig auch die finstersten Werke unserer Bandgeschichte, sagt Sänger Alex Krull.

Zu jeden Album gibt´s exklusives Material: Es wird keine herkömmlichen Bonustracks geben! Dafür können sich alle Fans an einer Art Schatzsuche beteiligen: Zu den Alben werden wir je einen Song an einer ´okkulten Stätte´ verstecken, erklärt Krull. Das jeweilige Versteck werde nur ich kennen. Alle Recording Tracks und Mixe der Songs werden wir zerstören, auch wir als Band werden diese Songs nicht mehr zu hören bekommen, bis sie gefunden werden. Mehr Infos, wie das genau ausschauen wird und wie man sich an der Schatzsuche beteiligen kann, gibt´s zu einem späteren Zeitpunkt.