Alles zu

ATROCITY

43 Beiträge
Mehr

ATROCITY: Erster Song von ´Okkult´ online

"ATROCITYATROCITY haben einen ersten Song aus ihrem neuen Album "Okkult" im netz veröffentlicht - "Pandæmonium" kannst du hier anhören, sofern du Fan der Bandpage wirst: ATROCITY bei facebook.

"Okkult", der erste Teil einer Alben-Trilogie, erscheint am 26. April 2013. Zu jeden Album gibt´s exklusives Material: "Es wird keine herkömmlichen Bonustracks geben," erklärt Sänger Alex Krull. "Dafür können sich alle Fans an einer Art Schatzsuche beteiligen: Zu den Alben werden wir je einen Song an einer ´okkulten Stätte´ verstecken. Das jeweilige Versteck werde nur ich kennen. Alle Recording Tracks und Mixe der Songs werden wir zerstören, auch wir als Band werden diese Songs nicht mehr zu hören bekommen, bis sie gefunden werden."
Mehr

ATROCITY: Album-Trilogie ´Okkult´ & versteckte Bonus-Tracks

"ATROCITYATROCITY arbeiten an einer Alben-Trilogie mit dem Titel "Okkult".  "Die Okkult-Reihe wird heftig, bombastisch und düster zugleich. Das werden nicht nur die brutalsten und härtesten ATROCITY-Alben seit Jahren sein, sondern gleichzeitig auch die finstersten Werke unserer Bandgeschichte, " sagt Sänger Alex Krull.

Zu jeden Album gibt´s exklusives Material: "Es wird keine herkömmlichen Bonustracks geben! Dafür können sich alle Fans an einer Art Schatzsuche beteiligen: Zu den Alben werden wir je einen Song an einer ´okkulten Stätte´ verstecken," erklärt Krull. "Das jeweilige Versteck werde nur ich kennen. Alle Recording Tracks und Mixe der Songs werden wir zerstören, auch wir als Band werden diese Songs nicht mehr zu hören bekommen, bis sie gefunden werden. Mehr Infos, wie das genau ausschauen wird und wie man sich an der Schatzsuche beteiligen kann, gibt´s zu einem späteren Zeitpunkt."
Mehr

ATROCITY feat.YASMIN: neues Album ´After The Storm´

"ATROCITYAm 3. September 2010 erscheint "After The Storm", das neue Album von ATROCITY. Die Band hat für dieses Album wieder mit Sängerin Yasmin zusammengearbeitet. Sie ist auch auf der Mitte der 90er-Jahre erschienenen EP "Calling The Rain" zu hören. Die Songtitel: 1. A New Arrival, 2. Call of Yesteryear, 3. After the Storm, 4. Silvan Spirit, 5. Black Mountain, 6. As the Sun Kissed The Sky, 7. Transilvania, 8. The Flight of Abbas Ibn Firnas, 9. Goddess of Fortune and Sorrow, 10. The Otherworld, 11. Eternal Nightside

Mehr

ATROCITY / LEAVES EYES´: neuer Schlagzeuger ist Nick Barker

ATROCITY und LEAVES EYES´ haben einen neuen Drummer: Nick Barker, der zuvor unter anderem bei CRADLE OF FILTH, DIMMU BORGIR und TESTAMENT hinter dem Schlagzeug saß. Im November hatten Bassist Chris Lukhaup und Schlagzeuger Moritz Neuner die beiden Bands verlassen.
Zum Einstieg Barkers bei ATROCITY und LEAVES EYES´ hat Napalm Records, das Label der beiden Bands, ein kurzes Interview mit Barker veröffentlicht:
Mehr

ATROCITY: drei Soundsamples online

"ATROCITYATROCITY haben drei Soundsamples von ihrem kommenden Album "Werk 80 II" online gestellt. Hierbei handelt es sich um jeweils einen kurzen Ausschnitt der Songs "People Are People", "Relax" und "The Sun Always Shines On TV".
Am 11. Januar 2008 wird die Online-Single "Smalltown Boy" veröffentlicht. Bis dahin möchte die Band jeden Tag einen anderen Song des Longplayers mit einem Soundfile auf der offiziellen Bandhomepage vorstellen.
Mehr

ATROCITY: Trackliste und neues Veröffentlichungsdatum

"CoverDas neue Coveralbum "Werk 80 II" von ATROCITY wird aus vertriebstechnischen Gründen erst am 29. Februar 2008 erscheinen. Hier die Trackliste:

1. People Are People
2. Smalltown Boy
3. Relax
4. Hey Little Girl
5. Don´t You Forget About Me
6. Fade To Grey
7. Such A Shame
8. The Sun Always Shines On TV
9. Keine Heimat
10. Here Comes The Rain
11. Forever Young

Bonus (limited edition): 12. Feels Like Heaven
Mehr

ATROCITY: Coverartwork für ´Werk 80 II´

"ATROCITYAls Covermodel für das neue Album "Werk 80 II" haben  ATROCITY Dita von Teese engagiert.

Das Album kommt am 2. Februar 2008 als Jewel Case, Digipak und Deluxe Edition in den Handel. Die Band hat außerdem angekündigt, dass es vor der Veröffentlichung eine kostenlose Download-Single geben soll.
Wie auf der ersten "Werk 80"-Veröffentlichung haben ATROCITY einige Achtziger-Jahre Songs gecovert, für "Werk 80 II" hat die Band außerdem mit einem Chor und einem Orchester zusammengearbeitet.

Mehr

ATROCITY: "Werk 80 II" erscheint am 08. Februar

"AtrocityDer Veröffentlichungstermin für das zweite "Werk 80"-Album der Süddeutschen ATROCITY steht und erscheinen wird es am 08. Februar 2008. Sänger Alex Krull über das neue Material: "Wir haben dieses Mal zudem mit einem Orchester und einem Chor gearbeitet. [...] Alles klingt sehr lebendig und harmonisch. [...] Auf der ersten Werk 80 gab es ja auch schon klassische Elemente, wir haben es diesmal eben noch etwas mehr ausgebaut. Die elektronische Seite ist von daher ein wenig in den Hintergrund getreten. Wir wollten ja auf dem Nachfolger nicht alles genauso machen, sondern neue Elemente hinzufügen und uns weiterentwickeln."