Graf Zahl

Graf Zahl

78 Beiträge

KYUSS: 20,5 Jahre "Blues For The Red Sun"

Für die einen ist es ein Album unter Tausenden, für die anderen ist es gottgleich: mit "Blues For The Red Sun" traten KYUSS vor ziemlich genau zwanzigeinhalb Jahren eine staubtrockene Welle knarzig-scheppernder Musik los, die bis heute ungebremst ihre Ausläufer an Land schwappen lässt: Stoner bzw. Desert Rock.

WALDBRAND OPEN AIR 2010: ENSIFERUM und CONTRADICTION bestätigt

"waldbrandDas WALDBRAND OPEN AIR 2010 findet vom 24. bis 26.06.2010 in Helmstedt statt. Helmstedt liegt in der Mitte zwischen Braunschweig und Magdeburg.


Das Billing liest sich bisher wie folgt:
ENSIFERUM, CONTRADICTION, Bloodwork , Metal Witch, Nebelsarg , Oh! What A Vile Creation, Bloodshed, Damnation Defaced, Heretic Soul, Kambrium, Dark DaZE AHEAD


Das 3-Tage-Ticket gibt es für € 23,50 auf www.waldbrand-festival.de.  

CRUCIFUCK: exklusives Special auf vampster!

"crucifuckIm Jahr 1984 erschlug eine Welle der Gewalt und Boshaftigkeit den europäischen Kontinent. Auf den Tag genau vor 26 Jahren sandte Beelzebub persönlich die vier Reiter der Apokalypse aus den frostigen Hochlagen Kolumbiens auf das europäische Festland: CRUCIFUCK. Lange war es ruhig um die kolumbianische Black-/ Thrash Metal Legende und wir von vampster freuen uns, euch ein exklusives Special bieten zu können!

Das Special beinhaltet:

CRUCIFUCK: Die Farbe Satan.
Ein exklusives Interview mit Carnage Butcher, Sänger und letztes lebendes Gründungsmitglied von CRUCIFUCK.

Download - ´Hell Aristocracy EP´
Ein exklusiver Download der kompletten 13-minütigen CRUCIFUCK-EP von 1984.

CRUCIFUCK: Hell Aristocracy
Ein Hell Of Fame-Special zur ersten CRUCIFUCK-EP.

CRUCIFUCK: Die Farbe Satan.

Vor über 25 Jahren veröffentlichte die Black / Thrash Metal-Band CRUCIFUCK mit "Hell Aristocracy" eine wahnsinnig gute EP, die nicht wenige heute international erfolgreiche Künstler beeinflusst hatte. Aufgrund eines tragischen Vorfalls innerhalb der Band wurde der satanische Zirkel CRUCIFUCK jedoch gesprengt, bevor er sein Debütalbum aufnehmen konnte. Dieses frühe Ende bedeutete für die Band und ihre einzige Veröffentlichung auch die Vergessenheit, denn im Jahr 2010 erinnert sich kaum einer mehr an den furiosen Einstand der kolumbianischen Formation. Nach wochenlanger Recherche und langwierigen Überzeugungsversuchen, gelang es uns, Carnage Butcher, das einzige noch lebende Gründungsmitglied CRUCIFUCKs, ausfindig zu machen und ihn zu einem Interview zu bewegen - obwohl er von einer neumodischen Erfindung wie dem Internet eigentlich gar nicht so viel zu halten scheint. Doch lest selbst:

WACKEN OPEN AIR 2010: mit MAD MAX

"WACKENFür das WACKEN OPEN AIR 2010 wurden MAD MAX bestätigt.
Außerdem spielen IRON MAIDEN, SLAYER, MÖTLEY CRÜE, ALICE COOPER, OVERKILL, FEAR FACTORY, LIZZY BORDEN, ENDSTILLE, ORDEN OGAN, GHOST BRIGADE, VOIVOD, CALIBAN, CANNIBAL CORPSE, EDGUY, STRATOVARIUS, ILL NINO, ARCH ENEMY, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, THE DEVIL´S BLOOD, U.D.O., IMMORTAL, JOB FOR A COWBOY, CORVUS CORAX, W.A.S.P., GRAVE DIGGER, UNLEASHED, ASTRAL DOORS, SKANNERS, LOCK UP, TARJA, DESPISED ICON, GOJIRA, 1349, TORFROCK, EKTOMORF, PRIMAL FEAR, AMORPHIS, KAMPFAR, LAKE OF TEARS, CRUCIFIED BARBARA, EQUILIBRIUM, EVILE, NIGHTMARE, TYR, DIE KASSIERER, ORPHANED LAND, KATAKLYSM, ATROCITY, CANDLEMASS, TIAMAT (mit exklusiver "Wildhoney"-Show), IHSAHN, FIDDLER´S GREEN, SECRETS OF THE MOON, SOLSTAFIR, SUICIDAL ANGELS, DELAIN, END OF GREEN, DEBAUCHERY, THE OTHER, HACKNEYED, BROILERS,MAROON, LETZTE INSTANZ, SCHELMISH, GRAVE DIGGER, DEAD MEANS NOTHING METSATÖLL, VARG, ETERNAL LEGACY, KILLING MACHINE, IMPERIUM DEKADENZ, DEGRADEAD, SMOKE BLOW, THE NEW BLACK, HOLY GRAIL, HANGGAI, RAVEN und HELLS BELLES.
Das Open Air findet vom 5. bis 7. August  2010 statt.

PARTY.SAN OPEN AIR 2010: mit ASPHYX und GHOST BRIGADE

"Party.SanDie beiden letzten Bandbestätigungen für das  PARTY.SAN Open Air 2010:
ASPHYX und GHOST BRIGADE. Somit ist das Billing komplett.  
Außerdem spielen: CANNIBAL CORPSE, THE DEVIL´s BLOOD, DEMONICAL, THE CROWN, MONSTROSITY, MERRIMACK, OFERMOD, NECROPHAGIST, DEVOURMENT, SUICIDAL ANGELS, VARG, SARKE, UNDER THAT SPELL, MILKING THE GOAT MACHINE, DYING FETUS, KETZER, LOCK UP, ORIGIN, ONHEIL, NAPALM DEATH, DESASTER und LIVIDITY.
Das Festival findet vom 12. bis 14. August 2010 in Bad Berka statt, das 3-Tages-Ticket kostet 48,80 Euro.

WACKEN OPEN AIR 2010: LOCK UP bestätigt

"WACKENFür das WACKEN OPEN AIR 2010 wurden LOCK UP bestätigt.
Außerdem spielen IRON MAIDEN, SLAYER, MÖTLEY CRÜE, ALICE COOPER, OVERKILL, FEAR FACTORY, LIZZY BORDEN, ENDSTILLE, ORDEN OGAN, GHOST BRIGADE, VOIVOD, CALIBAN, CANNIBAL CORPSE, EDGUY, STRATOVARIUS, ILL NINO, ARCH ENEMY, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, THE DEVIL´S BLOOD, U.D.O., IMMORTAL, JOB FOR A COWBOY, CORVUS CORAX, W.A.S.P., GRAVE DIGGER, UNLEASHED, ASTRAL DOORS, SKANNERS TARJA, DESPISED ICON, GOJIRA, 1349, TORFROCK, EKTOMORF, PRIMAL FEAR, AMORPHIS, KAMPFAR, LAKE OF TEARS, CRUCIFIED BARBARA, EQUILIBRIUM, EVILE, NIGHTMARE, TYR, DIE KASSIERER, ORPHANED LAND, KATAKLYSM, ATROCITY, CANDLEMASS, TIAMAT (mit exklusiver "Wildhoney"-Show), IHSAHN, FIDDLER´S GREEN, SECRETS OF THE MOON, SOLSTAFIR, SUICIDAL ANGELS, DELAIN, END OF GREEN, DEBAUCHERY, THE OTHER, HACKNEYED, BROILERS,MAROON, LETZTE INSTANZ, SCHELMISH, GRAVE DIGGER, DEAD MEANS NOTHING METSATÖLL, VARG, ETERNAL LEGACY, KILLING MACHINE, IMPERIUM DEKADENZ, DEGRADEAD, SMOKE BLOW, THE NEW BLACK, HOLY GRAIL, HANGGAI, RAVEN und HELLS BELLES.
Das Open Air findet vom 5. bis 7. August  2010 statt.