ASTROPHOBOS: weiterer Track vom “Malice of Antiquity” Album

ASTROPHOBOS: weiterer Track vom “Malice of Antiquity” Album

Die Black Metal-Band ASTROPHOBOS hat mit “Imperator Noctis” einen weiteren Track ihres kommenden Albums “Malice of Antiquity” veröffentlicht.

Das nach “Remnants of Forgotten Horrors” (2014) zweite Album des Trios aus Stockholm wird am 18. Januar 2019 via Triumvirate Records erscheinen.

“Malice of Antiquity” wurde von Marco Mastrobuono (HOUR OF PENANCE) gemixt und gemastert. Als Session-Drummer stand ASTROPHOBOS Giuseppe Orlando (THE FORESHADOWING, Ex-NOVEMBRE) zur Seite.

ASTROPHOBOS “Malice of Antiquity” Tracklist:

1. Fire of Catharsis (Audio bei Bandcamp)
2. Begotten in Black (Audio bei YouTube)
3. Descending Shadows
4. Abattoir for Flesh and Faith
5. The Summoning Call
6. The Wolves Between the Stars
7. Until the Red of Dawn
8. The Nourishing Hate
9. Imperator Noctis

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.