ANVIL: Tour zum neuen Album “Impact Is Imminent” im Herbst/Winter 2022

Die Thrash Metal-Band ANVIL stellt ihr neues Album “Impact Is Imminent” auf einer Tour vor. Von Oktober bis Dezember 2022 spielt die Formation zahlreiche Shows in Europa, wobei auch einige Termine in Deutschland sowie der Schweiz auf dem Programm stehen (s. unten).

Zuletzt teilten ANVIL im Frühjahr das Lyric-Video “Take A Lesson”. Die erste Single samt Musikvideo ist seit einiger Zeit schon verfügbar: “Ghost Shadow” bei YouTube. Frontmann Lips kommentiert: “Ghost Shadow ist mein 6. Sinn, dass ich beobachtet werde. Ob Internet Trolle oder paranormale Phänomene! Doch eins ist sicher, der Song ist ‘heavy as fuck’!“

Produziert wurde das Album erneut von Martin Pfeiffer und Jörg Uken. Unterschiede gibt es allerdings beim Ansatz, wie Lips erklärt: Man habe dieses Mal im Vorfeld genug Zeit fürs Songwriting gehabt und daher weniger im Studio improvisieren müssen.

“Impact Is Imminent” erschien am 20. Mai 2022 via AFM Records als CD, LP sowie digital.

ANVIL “Impact Is Imminent” Tracklist

01. Take A Lesson (Lyric-Video bei YouTube)
02. Ghost Shadow (Video bei YouTube)
03. Another Gun Fight
04. Fire Rain
05. Teabag
06. Don‘t Look Back
07. Someone To Hate
08. Bad Side Of Town
09. Wizard’s Wand
10. Lockdown
11. Explosive Energy
12. The Rabbit Hole
13. Shockwave
14. Gomez

ANVIL Tourdaten 2022

  • 01.10.2022 – Edinburgh, Bannermans (UK)
  • 02.10.2022 – Newcastle, Trillions (UK)
  • 03.10.2022 – Huddersfield, Parish Bar (UK)
  • 04.10.2022 – Chester, Live Rooms (UK)
  • 06.10.2022 – Bilston, Robin 2 (UK)
  • 07.10.2022 – Leeds, Key Club (UK)
  • 08.10.2022 – Belfast, Voodoo (NIR)
  • 09.10.2022 – Dublin, Grans Social (IE)
  • 11.10.2022 – Nuneation, Queens Hall (UK)
  • 12.10.2022 – Norwich, Waterfront (UK)
  • 13.10.2022 – London, O2 Academy Islington (UK)
  • 14.10.2022 – Machynlleth, Red Lion (UK)
  • 15.10.2022 – Swansea, Sin City (UK)
  • 16.10.2022 – Bridgewater, Cobblestones (UK)
  • 18.10.2022 – Southampton, The 1865 (UK)
  • 19.10.2022 – Bournemouth, Anvil Rockbar (UK)
  • 24.10.2022 – Hastings, Crypt (UK)
  • 26.10.2022 – Oslo, John Dee (N)
  • 27.10.2022 – Örebro, Frimis Salonger (S)
  • 28.10.2022 – Stockholm, Slaktkyrkan (S)
  • 28.10.2022 – Göteborg, Trädgårn (S)
  • 29.10.2022 – Malmö, KB (S)
  • 31.10.2022 – Kopenhagen, Pumpehuset (DK)
  • 02.11.2022 – Paris, Backstage by the Mills (F)
  • 03.11.2022 – Nantes, Le Lab (F)
  • 04.11.2022 – Toulouse, Le Connexion Live (F)
  • 05.11.2022 – Pau, L’Ampli (F)
  • 06.11.2022 – Montpellier, Olivers Pub (F)
  • 09.11.2022 – Lyon, Rock N Eat (F)
  • 10.11.2022 – Mailand, Legend (I)
  • 11.11.2022 – Rom, Traffic (I)
  • 12.11.2022 – San Dona Di Piave, Revolver (I)
  • 13.11.2022 – San Marino, 24 Club (SM)
  • 15.11.2022 – Pamplona, Totem (E)
  • 16.11.2022 – Madrid, Caracol (E)
  • 18.11.2022 – Porto, Hard Club (POR)
  • 19.11.2022 – Lissabon, RCA Club (POR)
  • 20.11.2022 – Sevilla, Sala X (E)
  • 21.11.2022 – Murcia, Garaje (E)
  • 22.11.2022 – Valencia, Rock City (E)
  • 23.11.2022 – Barcelona, Boveda (E)
  • 25.11.2022 – Luzern, Schür (CH)
  • 26.11.2022 – Frauenfeld, Eisenwerk (CH)
  • 27.11.2022 – Mannheim, 7er Club
  • 29.11.2022 – Berlin, Hole 44
  • 30.11.2022 – Hannover, Musik Zentrum
  • 01.12.2022 – Hamburg, Logo
  • 02.12.2022 -Siegburg, Kubana
  • 03.12.2022 – Regensburg, Eventhalle Airport
  • 04.12.2022 – München, Backstage
  • 06.12.2022 – Stuttgart, Wizemann
  • 07.12.2022 – Saarbrücken, Garage
  • 08.12.2022 – Aschaffenburg, Colos-Saal
  • 09.12.2022 – Osnabrück, Bastard Club
  • 10.12.2022 – Roeselare, De Verlichte Gest (B)
  • 11.12.2022 – Essen, Turock
  • 13.12.2022 – Vorselaar, De Dreef (B)
  • 14.12.2022 – Bilzen, South Of Heaven (B)
  • 15.12.2022 – Leidem, Gebr. De Nobel (NL)
  • 16.12.2022 – Roermond, Cultuur Fabriek (NL)
  • 17.12.2022 – Lelystad, Corneel (NL)

ANVIL Line-Up

Steve ‚Lips‘ Kudlow – Vocals/Gitarre
Robb Reiner – Drums
Chris Robertson – Bass/Vocals