YWOLF: Dream Warrior

Ein schrecklich kitschiges und völlig überflüssiges Dark Wave-Nebenprojekt von FINNUGOR-Mann Gabriel Wolf verbreitet das pure Grauen…

Dream Warrior beginnt mit Gemurmel und leisen Glockentönen. Trotz des bunten Covers erwartet man also Keyboard-geschwängerten Black Metal Marke FINNUGOR, da Gabriel Wolf bekanntlich dort seine Finger hauptberuflich im Spiel hat. Spätestens nach einigen Takten von Silver Symbol of Thunderstorm wähnt man sich jedoch bei NAOS oder FATA MORGANA (ein früheres, entspannendes Projekt von Herrn MORTIIS). Allerdings ist bei YWOLF der Gesang ein anderes Kapitel: Hier wird mal bodennah geröchelt, dann etwas gehaucht, dann kommt ein Chor vorbei und auch heiseres Kreischen hat Herr Wolf im Programm.

Der Gastauftritt von SEAR BLISS -Mann Andràs Nagy beschränkt sich leider nur auf ein bisschen Kreischen, auf ein Gitarrengewitter oder wirklich bedrohliche, emotionelle Musik wartet man bei Dream Warrior vergebens. Die Keyboardlines präsentieren sich oft staubtrocken (etwa im grausamen Well of the Diamond Sun) und sogar der Soundtrack zum Nintendo Entertainment System-Spiel Castlevania hat mehr Druck und Emotion (wir sprechen hier von den Spielen in den 1980er Jahren). In der Tat erscheint YWOLF zur meisten Zeit als billiger Abklatsch von Gamesoundtracks aus der C64-Ära, allerdings inklusive peinlichem Pathos und einem penetranten Existenzbedürfnis. Für Fans billigster Orgelklänge bietet sich das unterirdische Prehistorical Religion an.

Fazit: Wer FINNUGOR zu kitschig fand, dürfte bei YWOLF in einer Masse von rosa Schleim zugrunde gehen. Allen anderen seien Dark Wave-Werke von MORTIIS, NAOS und PENITENT wärmer empfohlen als dieser einschläfernde YWOLF-Output, der zu guter Letzt noch mit einem miesen Trance-Mix abgeschlossen wird. Hilfe.

Veröffentlichungstermin: 12.10.2004

Spielzeit: 54:31 Min.

Line-Up:
Gabriel Wolf – sämtliche Instrumente, Vocals, Programmierung

Gastmusiker

Andràs Nagy (SEAR BLISS) – Vocals in Dream Warrior

Produziert von Gabriel Wolf
Label: Adipocere Records

Homepage: http://www.ywolf.cjb.net

Email: ywolf@axelero.hu

Tracklist:
1. Whispering Immortality

2. Silver Symbol of Thunderstorm

3. Other World

4. Dream Warrior

5. Fire from the Deep

6. Well of the Diamond Sun

7. Cannibal Celebration

8. Prehistorical Religion

9. Witching Hour

10. Key of Dimensions

11. Chamber of Blood-Ritual

12. Sacrificial Dance

13. Well of the Diamond Sun (Bonus Track)

Bonus Multimedia CD-ROM: 2 Romane von Gabriel Wolf (Dream Warrior und Key of Dimensions)