WECKÖRHEAD: Für Lemmy [Vinyl]

WECKÖRHEAD lassen Lemmy Kilmister erneut aufleben! Mit der limitierten Vinyl Edition “Für Lemmy” dröhnt gewaltiger Rock´n´Roll aus den Boxen. Und das auf Deutsch! Ein Tribute der besonderen Art…

WECKÖRHEAD lassen es erneut krachen! Ein Jahr ist es her, dass WECKÖRHEAD ihr Doppelalbum „Taub für immer“ veröffentlicht haben. Nun wurde die Anfang Januar 2018 veröffentlichte Lemmy Kilmister-Tribute EP „Für Lemmy“ erweitert. Das aktuelle Werk nennt sich noch immer „Für Lemmy“. Die vier Titel der EP wurden übernommen und um sechs weitere ergänzt. Auch hier galt wohl wieder: „Wer probt kann nix“, denn die Band verbrachte lediglich zwei Tage im Studio, um die Songs einzuspielen, was offensichtlich kein Problem darstellte. Irgendwie drängt sich aber die Frage auf, ob diese Erweiterung der EP schon damals geplant war. Diese war nämlich als CD bereits im Vinyl-Design erschienen. Wie dem auch sei, „Für Lemmy“ [Vinyl] präsentiert sich optisch ähnlich beeindruckend im Pappcover mit aufwendig gestaltetem und umfangreichem Booklet. Das coole Buch beinhaltet nicht nur die gelungenen Lyrics, sondern auch zahlreiche Bandfotos, Flyer und Sonstiges.

Mit „Für Lemmy“ treffen WECKÖRHEAD erneut ins Schwarze!

„Für Lemmy“ besteht aus zehn Tracks. Neun davon stammen im Ursprung von MOTÖRHEAD, der Rausschmeißer ist im Original von JUDAS PRIEST. Alle Titel sind von wörtlich bis frei ins Deutsche übersetzt. Und auch die musikalische Gestaltung ist wieder frei nach WECKÖRHEAD, mal nah am Original und mal wurde nach Lust und Laune der WECKÖRHEAD-Stempel doller aufgedrückt.

WECKÖRHEAD brechen das Gesetz gekonnt!

Die Stimme von Frontman Wecker klingt rau und markant, er bringt auch bei der Erweiterung der Scheibe den MOTÖRHEAD-Rock´n´Roll im neuen Gewand wieder hinhörenswert rüber. Da die ersten vier Tracks identisch mit der bereits vor zwei Jahren erschienene EP sind, ist der Opener mit „Ace Of Spades“, hier „d-das pik as“ noch immer treffsicher gewählt. Acht weitere Klassiker, wie z.B. „Röck´n´Röll“ oder „Scheinen“ machen Bock auf Deutsch-Rock´n´Roll! Und sogar das als finaler Track gewählte „Brich das Gesetz“ von JUDAS PRIEST macht unfassbar viel Laune.

„Für Lemmy“ von WECKÖRHEAD  ist ein gelungenes Tribute-Album, welches den original Rock´n´Roll ehrt, aber im Gegensatz zu vielen anderen MOTÖRHEAD-Cover-Bands sehr viel Eigenständigkeit beweist und mit hohem Wiedererkennungswert durchstartet. Die Schallplatte „Für Lemmy“ ist lediglich als Vinyl erhältlich, dafür aber in den Farben Schwarz, Blau, Rot und Weiß als limitierte Auflage. Damit möchte die Band daran erinnern, dass Musik auf die Bühne oder aber eben auf den Plattenteller gehört!

Veröffentlicht: 20.05.2020

Line-Up:
Wecker: Vocals, Bass
Mitch: Guitars
Rico: Guitars
Jörg: Drums

Label: Super Shock Resist Music

Band-Homepage: http://www.weckoerhead.de

Mehr im Netz: https://de-de.facebook.com/Weckoerhead

Tracklist WECKÖRHEAD „Für Lemmy“:

1. D-das Pik As (Video bei YouTube)
2. Nach Rio (Playmobil Version) (Video bei YouTube)
3. Röck´n´Röll
4. Am Tod krepiert (Video bei YouTube)
5. Friss die Reichen

1. Ich bin der Doktor
2. Frühreif
3. Scheinen
4. Nur weil ihr die Macht habt, habt ihr noch lange nicht das Recht
5. Brich das Gesetz