TROLLFEST: Uraltes Elemente [EP]

Aberwitzig wie immer und mit viel audiovisuellem Bonusmaterial – die krassen norwegischen Humppaenten sind zurück!

Man hat sich knapp vom geilen Villanden-Album erholt, da kommen TROLLFEST mit einer Mini-CD um die Ecke. Um uns daran zu erinnern, dass Enten evil sind. Um uns daran zu erinnern, dass auch aus Norwegen Humppa kommen kann. Und um einfach wieder einmal zu demonstrieren, wie herrlich witzig eine eigens erfundene Sprache sein kann. Selten war eine Vergewaltigung der deutschen Sprache so spassig wie im Titel – man muss sich regelrecht zwingen, den Plural von Element zu schreiben beziehungsweise auszusprechen.

Musikalisch ist somit alles wie gehabt. Noch immer gibts fulminantes Spiel mit rhythmisch anspruchsvollen Parts, gepaart mit abartigen Balkan-Harmonien (kann es sein, dass TROLLFEST Ajvar durch die Nase raufziehen statt aufs Brot zu schmieren?) und skurrilen Texten. Zugsreisen und Saufgelage scheinen ihre Spuren hinterlassen zu haben. Eigenständig sind TROLLFEST auch auf Uraltes Elemente, selbst wenn die Vergleichsbands KORPIKLAANI und ELÄKELÄISET noch immer prominent Pate stehen in stilistischen Belangen. Das Videomaterial ist üppig für ein Minialbum – ein ausgedehntes, authentisches und lustiges Making of (inklusive Geburtstagsparty und Untertitel!) sowie zwei Live-Mitschnitte.

Fazit: TROLLFESTs Uraltes Elemente ist ganz klar kaufenswert für Humppa-Anhänger. Wer Villanden schon hat, kriegt bei diesem Minialbum auch noch die visuelle Komponente der Norweger zu spüren. An den Lachmuskeln.

Veröffentlichungstermin: 17.07.2009

Spielzeit: 17:16 Min.

Line-Up:
Jostein (Trollmannen) – Vocals
John Espen (Mr. Seidel) – Gitarre
Martin (Psychotroll) – Bass
Eirik (Trollbank) – Drums
Per Spelemann – Akkordeon, Banjo
Manskow – Gitarre

Label: Twilight Vertrieb

Homepage: http://www.trollfest.com/

MySpace: http://www.myspace.com/trollfest

Tracklist:
1. Uraltes Elemente
2. Byttedyr
3. Grublegjøken
4. Prost Der Welt
5. Ich Liebe Zug (Zug Über Alles)
6. Bassen Til Tor

Bonus Videos:
– Uraltes Elemente from BARTHER METAL OPEN AIR, 2008
– Willkommen Folk tell Drekka Fest & Das MeerUngeheuer from
Headbangers Ball, 2009
– Video Documentary The Making of Villanden