Suche
Filter
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Beiträge & Bilder
Filter by Kategorien
News
CD-Reviews
Interviews
Live-Reviews
Multimedia
Blog
Tourdaten
Suche nach Band

KING OF AGOGIK: Aleatorik System

KING OF AGOGIK: Aleatorik System

Aleatorik System, das zweite Album des KING OF AGOGIK-Projektes von Drummer Hans Jörg Schmitz, der sich hier lediglich von einigen befreundeten Musikern unterstützen lässt, dürfte wohl nur einen relativ kleinen Teil unserer Leserschaft ansprechen, trotzdem wäre es schade, diese Veröffentlichung unerwähnt zu lassen.
Die gut 75 Minuten mit den beiden Herzstücken The Long March Of The Royal Fifth und Aleatorik Suite sind rein instrumental gehalten und stilistisch darf man eine Mixtur aus progressiver Rockmusik und diversen Fusion-Anleihen erwarten, eine gewisse soundtrackartige Grundstimmung lässt sich aber auch nicht von der Hand weisen.
Dass hier mal ein Drummer tonangebend sein darf, hört man an den sehr rhythmusorientierten Stücken deutlich heraus, trotzdem besitzt der KING OF AGOGIK-Sound auch einen deutlich melodischen Aspekt, der von den immer wieder auftretenden, an MIKE OLDFIELD erinnernden Leadgitarrenparts getragen wird, vor allem aber von den sehr sphärischen, oft sakral wirkenden Keyboardflächen.
Hier steckt viel Liebe zum Detail drin und es ist schon beachtlich, wenn man bedenkt, dass hinter dem kompletten Songwriting eine einzige Person steckt, die sich dann auch noch für etliche Instrumente verantwortlich zeigt.
Trotz der vordergründig komplexen Arrangements und hohen Musikalität ist Aleatorik System für offene Ohren relativ leicht hörbar und auch wenn einem über die ziemlich lange Spielzeit einiges an Konzentration abverlangt wird, klingt das Album doch relativ kompakt. Vielleicht hätten etwas weniger Extrem-Drumming (und der Mann beherrscht das!) das Komplettpaket noch eine Spur geschmeidiger und melodischer klingen lassen, aber auch so kann ich Herrn Schmitz ein gelungenes Album bescheinigen. Wer´s nicht glaubt hört eben rein!

Veröffentlichungstermin: 22.02.2008

Spielzeit: 74:58 Min.

Line-Up:
Hans Jörg Schmitz – drums & sounds, keys, guitar

guest musicians
Dirk Wilms – guitar, bass
Tobias Hampl – guitar
Volker Cornet – bass

Produziert von Hans Jörg Schmitz
Label: Superskunk Music

Homepage: http://www.king-of-agogik.com

Email: Drum.Schmatz@t-online.de

Tracklist:
01. The Inner Clock
02. The Long March Of The Royal Fifth
03. Call In S
04. Aleatorik Suite
05. Quiet Slumber…Until…Mytime.com
06. 138
07. Slow Sinking Sand
08. Return Of The Shuffle King
09. Termites Trip
10. Overwind
11. Rody
12. One Minute Psycho Waltz
13. Amongst The Trees On A Hill
14. Monster In My Head
15. Emoclew